next prev
Smaragdbrosche
Lot Nr. 145-044945/0001 

Smaragdbrosche

Rosegold 750, tlw. feingoldfärbig, Halb- und Imitationsperlen, Arbeit Mitte 19 Jh., 12,8 g, Broschierung aus unedlem Metall aus späterer Zeit, Teile fehlen, in Etui, Kopien eines Buches der Familiengeschichte der Familie Ohlsen liegen bei Anmerkung: Laut einer überlieferten Herkunftsgeschichte war die Brosche ein Taufgeschenk von König Francesco II Maria Leopoldo für den Sohn seines Leibarztes Dr. Friedrich Ohlsen. Dieser wurde von König Ferdinand II, Vater des letzten Königs beider Sizilien herbeigerufen, um den verkrüppelten Fuß seines Sohnes zu behandeln. Als Dankbarkeit für die erfolgreiche Behandlung wurde Don Federico Ohlsen wie ein Freund von dem Regenten verehrt.øx

Expertin: Alessandra Thornton

Smaragdbrosche
Preis umrechnen
  • erzielter Preis**
    EUR 1.000 ,-
    USD 1.150 ,-
  • Rufpreis
    EUR 550 ,-
    USD 650 ,-

Käufer Hotline
Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00 (MEZ)
+43 1 515 60 200

DETAILS ZUR AUKTION

Erlesener Schmuck
Datum: 17.01.2019, 14:00
Auktionsort: Palais Dorotheum Wien
Besichtigung: 03.01. - 16.01.2019
Auktionator:

**Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.

Unsere Website verwendet Cookies um Ihnen bestmögliches Service bieten zu können.
Durch das Nutzen dieser Seiten sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen