Zeitgenössische Kunst I

Unter den Highlights der Auktion „Zeitgenössische Kunst“ befinden sich Werke von Josef Albers, Alberto Burri, Pier Paolo Calzolari, Enrico Castellani, Lucio Fontana, Sigmar Polke, Paolo Scheggi oder Tom Wesselmann.
Ein großer Schwerpunkt der Auktion ist der Stilrichtung „Informel“ gewidmet. Darunter Arbeiten von Emilio Vedova, Giuseppe Santomaso, Jean Fautrier, Georges Mathieu, Jean Paul Riopelle, Nicolas De Staël, Karel Appel und Hans Hartung.

Haftungsausschluss für Versteigerungsbedingungen und Katalogtexte:
Versteigerungsbedingungen, Informationen und Katalogtexte in englischer, französischer, italienischer oder einer sonstigen Sprache stellen lediglich unverbindliche Hilfsübersetzungen dar. Die Gesellschaft kann für die Richtigkeit der Übersetzung keine Haftung übernehmen. Für die Auslegung von etwaigen Auffassungsunterschieden zwischen den Interessenten, Käufern und der Gesellschaft sind ausschließlich die in der deutschen Sprache verfassten Versteigerungsbedingungen, Informationen und Katalogtexte maßgeblich und bindend. Ebenso sind alle Währungsangaben in fremden Währungen sowohl im Katalog als auch auf der Währungsumrechnungsanzeige nur als unverbindliche
Richt-(Leit-)linien zu verstehen. Für die Durchführung der Versteigerung wird ausschließlich die in Österreich alleine gültige Währung (EURO) herangezogen.
1 von 1
 
Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 Weiter
 
Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 Weiter
Unsere Website verwendet Cookies um Ihnen bestmögliches Service bieten zu können.
Durch das Nutzen dieser Seiten sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen