myART MAGAZINE #11 ist da!

Die elfte Nummer des myART MAGAZINE bringt’s auf den Punkt!

Es gibt kaum prägendere Epochen der österreichischen Kunst- und Geistesgeschichte als jene der Wiener Moderne. Sie ist eines der Hauptthemen des neu erschienenen, elften Dorotheum myART MAGAZINE.

Die Wiener Moderne

1918 jährt sich der 100. Todestag von Egon Schiele, Gustav Klimt, Otto Wagner und Kolo Moser – Künstler, deren Werke seit jeher Glanzpunkte von Dorotheum-Auktionen sind.
So werden die Entwurfszeichnungen Kolo Mosers für die Glasfenster der Steinhof-Kirche besprochen, genauso wie zwei Schiele-Zeichnungen und eine von Klimt. Jugendstil-Expertin Magda Pfabigan spricht im Interview über Josef Hoffmann und die Wiener Werkstätte.

Zeitgenössische Kunst trifft Tradition

Die Titelstory zeigt eine äußerst gelungene Verbindung von Tradition und zeitgenössischer Kunst:
Das Sammlerpaar Lord und Lady Cholmondeley bringt sein 1720 erbautes Landhaus Houghton Hall im britischen Norfolk durch ortsspezifische Interventionen aktueller Künstler in die Gegenwart.

Pink und Grün

Lucio Fontana schafft Raum und eröffnet neue Dimensionen in der Kunst, lesen Sie mehr über zwei seiner Concetti Spaziali in Pink und Grün.

Alte Meister feiern meisterlich

Das Gemälde Pieter Brueghel des Jüngeren stellt das traditionelle Drei-Königs-Fest mit der Feier des trinkenden Bohnenkönigs dar.

Diamanten nicht nur für Könige

Schmuck-Expertin Astrid Fialka-Herics besuchte das Schloss Esterhazy und beschreibt die erstaunliche Sammlung an Juwelen der Adelsfamilie, die Fotografin Violetta König setzte die Glanzstücke der kommenden Juwelen-Auktion in Szene, viele der gezeigten Objekte stammen aus adeligem Besitz.

Eine BMW-Auto-Biographie

Das 1939er BMW 327/28 Sport-Kabriolett verfügt zwar über eine beachtliche Lebensgeschichte, ins Rennen geht es allerdings das erste Mal in der Dorotheum-Oldtimer-Auktion am 23. Juni 2018.

Viel Freude beim Durchblättern und Lesen!

myART MAGAZINE online

der Inhalt zum Schmökern

Lesen Sie das myART MAGAZINE #11 hier online oder holen Sie sich Ihr eigenes Exemplar als Printausgabe im Dorotheum!

Sie wollen auch die alten Nummern des Magazins kennenlernen?

Online sind hier alle Hefte durchblätter- und lesbar! Viel Freude beim Lesen!

No Comments Yet

Comments are closed




Auktions-Höhepunkte, Rekord-Preise und spannende Kunst-Geschichten. Mit dem Dorotheum Blog sind Sie immer am Puls des Auktionsgeschehens!


Archive
Languages