Weihnachten mit Alten Meistern

Weihnachtsauktion

Der Geist von Weihnachten

Weihnachtsstimmung kommt auf bei der großen Auswahl von Gemälden Alter Meister, die am 11. Dezember 2018 im Dorotheum angeboten werden.

Insbesondere zu dieser Jahreszeit schweifen die Gedanken zu Themen aus Religion und Tradition, zu zentralen Themen europäischer Kultur. Und wo findet man bessere Darstellungen dieser Thematik als in Gemälden, die dafür geschaffen wurden, die Geburt Christi zu illustrieren und die überschwängliche Freude und Feier derselben zu reflektieren.

Martino di Bartolomeo
Lot 4: Martino di Bartolomeo, Nachahmer, Schätzwert € 50.000 – 70.000

Unter den 380 Posten der Auktion gibt es zahlreiche Beispiele, die die zentralen Motive der Weihnachtsgeschichte zum Inhalt haben: Madonna mit Kind, Maria Mutter Gottes mit dem neugeborenen Christus im Arm, das Jesuskind. Besonders zu erwähnen das großartige Triptychon eines italienischen Nachahmers von Martino di Bartolomeo (Lot 4), auf dem wir die Madonna mit Kind auf einem Thron sehen, von Engeln und Heiligen umgeben. Viele weitere Weihnachtsszenen finden sich im Angebot der Auktion: Eine Darstellung des Marienbesuchs bei ihrer Cousine Elisabeth (Lot 30), der Moment der Verkündigung (Lot 33), die Anbetung der Hirten von Ignaz Unterberger (Lot 93), die Anbetung der Könige (Lot 243), die Flucht der Heiligen Familie nach Ägypten (Lot 302 und 308).

 

Winterliche Landschaften, satte Farben, meisterhafte Darstellungen von luxuriös glänzenden Seiden und Satins, der Einfall von warmem Licht in andächtige Gesichter, die üppige Pracht exotischer Speisen, reifer Früchte, farbenfroher Blüten, funkelnde Reflexe auf Glas und Juwelen, die Atmosphäre sanfter Klänge füllen den Katalog dieser umfangreichen Auktion.

Die Besichtigung der Gemälde im Palais Dorotheum in Wien startet am Donnerstag, 6. Dezember, und ist bis zur Auktion am 11. Dezember von 10 bis 18 Uhr frei zugänglich.

No Comments Yet

Comments are closed




Auktions-Höhepunkte, Rekord-Preise und spannende Kunst-Geschichten. Mit dem Dorotheum Blog sind Sie immer am Puls des Auktionsgeschehens!


Archive
Languages