Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 7013


Kalligraphie


Kalligraphie - Antiquitäten & Bilder

Hängerolle, Tusche auf Papier. Japan, Edo-Zeit "Namu myoho renge kyo" (Ich verneige mich vor dem Lotos Sutra). Signiert:"In der 122. Generation des Seinakayama-Tempels", 53 x 30 cm. (BA)

Es handelt sich um das zentrale Rezitativ in der Praxis des Nichiren-Buddhismus. Durch das Rezitieren dieses sog. daimoku soll sich die in jedem Menschen grundsätzlich existente Buddhanatur manifestieren bzw. der Gläubige bereits in diesem Leben zum Buddha werden. Der Seinakayama-Tempel, bekannter unter dem Namen Hokekyoji, 1260 von Nichiren Shonin gegründet, ist bis heute ein bedeutender Tempel der Nichiren-Schule (hoke-shu) , in dem einige 'Nationalschätze' aufbewahrt werden.

Expert: M.A. Angelika Borchert M.A. Angelika Borchert
+43-1-515 60-641

angelika.borchert@dorotheum.at

08.04.2015 - 15:00

Vyvolávací cena:
EUR 500,-

Kalligraphie


Hängerolle, Tusche auf Papier. Japan, Edo-Zeit "Namu myoho renge kyo" (Ich verneige mich vor dem Lotos Sutra). Signiert:"In der 122. Generation des Seinakayama-Tempels", 53 x 30 cm. (BA)

Es handelt sich um das zentrale Rezitativ in der Praxis des Nichiren-Buddhismus. Durch das Rezitieren dieses sog. daimoku soll sich die in jedem Menschen grundsätzlich existente Buddhanatur manifestieren bzw. der Gläubige bereits in diesem Leben zum Buddha werden. Der Seinakayama-Tempel, bekannter unter dem Namen Hokekyoji, 1260 von Nichiren Shonin gegründet, ist bis heute ein bedeutender Tempel der Nichiren-Schule (hoke-shu) , in dem einige 'Nationalschätze' aufbewahrt werden.

Expert: M.A. Angelika Borchert M.A. Angelika Borchert
+43-1-515 60-641

angelika.borchert@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 9.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Aukce: Antiquitäten & Bilder
Datum: 08.04.2015 - 15:00
Místo konání aukce: Wien | Palais Dorotheum
Prohlídka: 02.04. - 08.04.2015