Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 6


Hahn-Doppelflinte, Joh. Springer - Wien,


Hahn-Doppelflinte, Joh. Springer - Wien, - Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen

Kal.: 16 (vermutlich 16/65), Nr.: 461.00, Lauflänge: 743 mm, doppelte Laufhakenverriegelung und Schienenverlängerung mit Linsenkopfverschluß, Damastläufe, Doppelabzug, Auszieher, die ehemals buntgehärtete Basküle, der Abzugsbügel, die Schloßplatten, die Hähne, der Schlüssel und der Vorderteil mit Randstich-, Rosetten- und Arabeskengravur, die Läufe beschriftet mit: 'JOH. SPRINGER’S ERBEN IN WIEN'sowie 'K. u. K. KAMMER GEWEHRLIEFERANTEN', der Schaft mit unten gerundetem Pistolengriff, Fischhaut und Schaftkappe aus Horn, Schaftlänge: 339 mm, Riemenbügel, gebraucht, guter Erhaltungszustand, die Läufe innen fleckig, die Stahlteile fleckig und an einigen wenigen Stellen mit kleinen Närbchen, das Laufbündel mit Spiel in der Basküle, der Schaft mit deutlichen Gebrauchsspuren, Weiperter Beschuß aus dem Jahr 1900, ohne gültigen Beschuß, Sammlerwaffe A+M

Expert: Ing. Martin Kruschitz Ing. Martin Kruschitz
+43-1-515 60- 558

martin.kruschitz@dorotheum.at

13.09.2014 - 11:00

Dosažená cena: **
EUR 175,-
Vyvolávací cena:
EUR 140,-

Hahn-Doppelflinte, Joh. Springer - Wien,


Kal.: 16 (vermutlich 16/65), Nr.: 461.00, Lauflänge: 743 mm, doppelte Laufhakenverriegelung und Schienenverlängerung mit Linsenkopfverschluß, Damastläufe, Doppelabzug, Auszieher, die ehemals buntgehärtete Basküle, der Abzugsbügel, die Schloßplatten, die Hähne, der Schlüssel und der Vorderteil mit Randstich-, Rosetten- und Arabeskengravur, die Läufe beschriftet mit: 'JOH. SPRINGER’S ERBEN IN WIEN'sowie 'K. u. K. KAMMER GEWEHRLIEFERANTEN', der Schaft mit unten gerundetem Pistolengriff, Fischhaut und Schaftkappe aus Horn, Schaftlänge: 339 mm, Riemenbügel, gebraucht, guter Erhaltungszustand, die Läufe innen fleckig, die Stahlteile fleckig und an einigen wenigen Stellen mit kleinen Närbchen, das Laufbündel mit Spiel in der Basküle, der Schaft mit deutlichen Gebrauchsspuren, Weiperter Beschuß aus dem Jahr 1900, ohne gültigen Beschuß, Sammlerwaffe A+M

Expert: Ing. Martin Kruschitz Ing. Martin Kruschitz
+43-1-515 60- 558

martin.kruschitz@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 9.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Aukce: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen
Datum: 13.09.2014 - 11:00
Místo konání aukce: Wien | Palais Dorotheum
Prohlídka: 06.09. - 13.09.2014


** Kupní cena vč. poplatku kupujícího a DPH

Není již možné podávat příkazy ke koupi přes internet. Aukce se právě připravuje resp. byla již uskutečněna.