Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 242


Österreichischer Kavallerieoffiziersmantel


Österreichischer Kavallerieoffiziersmantel - Antique Arms, Uniforms and Militaria

für einen Offizier des k. u. k. oberösterreichisch-salzburgischen Dragonerregimentes Kaiser Ferdinand Nr. 4 (mit Mannschaftsergänzung aus dem Militärterritorialbereich Innsbruck) nach der Adjustierungsvorschrift für das k. u. k. Heer, I. und III. Teil, von 1910/11. Beschreibung: Dunkelbraunes Grundtuch, liegender, dunkelbrauner Samtkragen mit Kragenparoli aus grasgrünem Egalisierungstuch lichter Nuance, besetzt mit einem kleinen, glatten, versilberten Knopf, der Kragen zum Schließen mit Schlinge und Knebel eingerichtet, Ärmelaufschläge, Taschenpatten, die Taillenspange, der Schrittschlitz und die vorderen Mantelkanten mit grasgrünem Egalisierungstuch lichter Nuance vorgestoßen, zwei Reihen zu je sechs glatten, versilberten Mantelknöpfen, die Taillenspange auf der Rückseite von zwei ebensolchen Knöpfen gehalten, der Schrittschlitz mit vier kleinen, glatten, versilberten Knöpfen besetzt. Zwei von geraden Patten gedeckte, eingeschnittene Hüfttaschen (die linke mit einem Schlitz zum Durchstecken des Säbels), innen zur Gänze mit dunkelbrauner Seide gefüttert, vorzüglicher Erhaltungszustand. (Ma)

Expert: Reg. Rat Mag. Friedrich Mayer

09.06.2010 - 15:00

Dosažená cena: **
EUR 2.000,-
Vyvolávací cena:
EUR 400,-

Österreichischer Kavallerieoffiziersmantel


für einen Offizier des k. u. k. oberösterreichisch-salzburgischen Dragonerregimentes Kaiser Ferdinand Nr. 4 (mit Mannschaftsergänzung aus dem Militärterritorialbereich Innsbruck) nach der Adjustierungsvorschrift für das k. u. k. Heer, I. und III. Teil, von 1910/11. Beschreibung: Dunkelbraunes Grundtuch, liegender, dunkelbrauner Samtkragen mit Kragenparoli aus grasgrünem Egalisierungstuch lichter Nuance, besetzt mit einem kleinen, glatten, versilberten Knopf, der Kragen zum Schließen mit Schlinge und Knebel eingerichtet, Ärmelaufschläge, Taschenpatten, die Taillenspange, der Schrittschlitz und die vorderen Mantelkanten mit grasgrünem Egalisierungstuch lichter Nuance vorgestoßen, zwei Reihen zu je sechs glatten, versilberten Mantelknöpfen, die Taillenspange auf der Rückseite von zwei ebensolchen Knöpfen gehalten, der Schrittschlitz mit vier kleinen, glatten, versilberten Knöpfen besetzt. Zwei von geraden Patten gedeckte, eingeschnittene Hüfttaschen (die linke mit einem Schlitz zum Durchstecken des Säbels), innen zur Gänze mit dunkelbrauner Seide gefüttert, vorzüglicher Erhaltungszustand. (Ma)

Expert: Reg. Rat Mag. Friedrich Mayer


Horká linka kupujících Po-Pá: 9.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Aukce: Antique Arms, Uniforms and Militaria
Datum: 09.06.2010 - 15:00
Místo konání aukce: Vídeň | Palais Dorotheum
Prohlídka: 01.06. - 09.06.2010


** Kupní cena vč. poplatku kupujícího a DPH

Není již možné podávat příkazy ke koupi přes internet. Aukce se právě připravuje resp. byla již uskutečněna.