Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 7111


Verkaufstheke und Kräutertruhe aus der Adler Apotheke in Marktredwitz, 2. Hälfte 17. Jhdt.


Verkaufstheke und Kräutertruhe aus der Adler Apotheke in Marktredwitz, 2. Hälfte 17. Jhdt. - Starožitnosti, Obrazy

Holz braun-rot gefasst (ältere Fassung darunter), Die Verkaufstheke mit 14 (von 16) Schubladen, zwei Schubladen als aufklappbares Fach gearbeitet (unten rechts), oben mit Einwurfschlitz für Münzgeld (der Apotheker sollte die Münzen nicht berühren) und mittig einer Tür. Rückseitig graue Fassung, für freistehende Aufstellung gedacht, Größe ca. 85 x 224 x 63 cm. Die Truhe für Kräuter mit aufklappbarem Deckel und 10 Fächern, Grösse ca. 36 x 53 x 225 cm. Beschädigungen. (WU).

Die Adler-Apotheke in Marktredwitz (Franken, Bayern) wurde von Johann Weygel, der 1650 aus Wunsiedel kam gegründet. Er war 1654 Bürger von Redwitz und kaufte 1657 ein Haus in der ehemaligen Schulgasse. Die beiden hier angebotenen Möbelstücke gehörten zweifelsohne zur Erstausstattung der AdlerApotheke. (Quelle: adler-apomak. de) Two 17th century South German Pharmacy pieces of furniture comprising a sales counter (two drawers missing) and a herbs Chest. Sizes c. 85 x 225 x 63 cm and 36 x 225 x 53 cm. (WU). The two pieces originate from the "Adler-Apotheke" in Marktredwitz (Bavaria) which was founded c. 1650.

Expert: Simon Weber-Unger Simon Weber-Unger
+43-1-515 60-269

simon.weber@dorotheum.at

04.09.2012 - 15:00

Vyvolávací cena:
EUR 7.000,-

Verkaufstheke und Kräutertruhe aus der Adler Apotheke in Marktredwitz, 2. Hälfte 17. Jhdt.


Holz braun-rot gefasst (ältere Fassung darunter), Die Verkaufstheke mit 14 (von 16) Schubladen, zwei Schubladen als aufklappbares Fach gearbeitet (unten rechts), oben mit Einwurfschlitz für Münzgeld (der Apotheker sollte die Münzen nicht berühren) und mittig einer Tür. Rückseitig graue Fassung, für freistehende Aufstellung gedacht, Größe ca. 85 x 224 x 63 cm. Die Truhe für Kräuter mit aufklappbarem Deckel und 10 Fächern, Grösse ca. 36 x 53 x 225 cm. Beschädigungen. (WU).

Die Adler-Apotheke in Marktredwitz (Franken, Bayern) wurde von Johann Weygel, der 1650 aus Wunsiedel kam gegründet. Er war 1654 Bürger von Redwitz und kaufte 1657 ein Haus in der ehemaligen Schulgasse. Die beiden hier angebotenen Möbelstücke gehörten zweifelsohne zur Erstausstattung der AdlerApotheke. (Quelle: adler-apomak. de) Two 17th century South German Pharmacy pieces of furniture comprising a sales counter (two drawers missing) and a herbs Chest. Sizes c. 85 x 225 x 63 cm and 36 x 225 x 53 cm. (WU). The two pieces originate from the "Adler-Apotheke" in Marktredwitz (Bavaria) which was founded c. 1650.

Expert: Simon Weber-Unger Simon Weber-Unger
+43-1-515 60-269

simon.weber@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 9.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Aukce: Starožitnosti, Obrazy
Datum: 04.09.2012 - 15:00
Místo konání aukce: Vídeň | Palais Dorotheum
Prohlídka: 30.08. - 04.09.2012