Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 318


Empire Ormolu-Kaminuhr "Schlafender Eros", Armingaud à Paris, Frankreich um 1810


Rundes Messingplatinen-Räderwerk mit Firmensignet "D. V." und Nummer 3439, Halbstundenschlag über Schlossscheibe auf Glocke, rückseitig Scharnierdeckel mit durchbrochener Rosette, weiß emailiertes Zifferblatt mit römischer Stundenskalierung und Minuterie, arabische Viertelstundenanzeige, bezeichnet "Armingaud à Paris" (tätig in Paris, Rue Meslay, Bd. de la Porte St. Martin, 1806-1813), feuervergoldetes Bronzegehäuse, teils mattiert, teils braun patiniert, applizierte Lapislazuli Halbkugeln in Form eines Perlstabs, plastischer schlafender kindlicher Amor, flankiert von einer vollplastischen Dame in Zeittracht mit Anker - Allegorie der Festigkeit, Beständigkeit und Treue - sowie einer Fackelsäule mit Oeil-de-Perdrix Dekor und dem beigelegten Pfeil und Bogen, Höhe ca. 33 cm, Breite ca. 31 cm, Perpendikel, Werk - soweit überprüfbar - intakt, keine Gewähr für Ganggenauigkeit und Dauerfunktion (SLS) Ruf 3.000

Expert: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

14.11.2018 - 14:00

Dosažená cena: **
EUR 3.750,-
Odhadní cena:
EUR 4.000,- do EUR 6.000,-
Vyvolávací cena:
EUR 3.000,-

Empire Ormolu-Kaminuhr "Schlafender Eros", Armingaud à Paris, Frankreich um 1810


Rundes Messingplatinen-Räderwerk mit Firmensignet "D. V." und Nummer 3439, Halbstundenschlag über Schlossscheibe auf Glocke, rückseitig Scharnierdeckel mit durchbrochener Rosette, weiß emailiertes Zifferblatt mit römischer Stundenskalierung und Minuterie, arabische Viertelstundenanzeige, bezeichnet "Armingaud à Paris" (tätig in Paris, Rue Meslay, Bd. de la Porte St. Martin, 1806-1813), feuervergoldetes Bronzegehäuse, teils mattiert, teils braun patiniert, applizierte Lapislazuli Halbkugeln in Form eines Perlstabs, plastischer schlafender kindlicher Amor, flankiert von einer vollplastischen Dame in Zeittracht mit Anker - Allegorie der Festigkeit, Beständigkeit und Treue - sowie einer Fackelsäule mit Oeil-de-Perdrix Dekor und dem beigelegten Pfeil und Bogen, Höhe ca. 33 cm, Breite ca. 31 cm, Perpendikel, Werk - soweit überprüfbar - intakt, keine Gewähr für Ganggenauigkeit und Dauerfunktion (SLS) Ruf 3.000

Expert: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 9.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Aukce: Herbstauktion II - Antiquitäten, Sammlung Kössl
Datum: 14.11.2018 - 14:00
Místo konání aukce: Linz
Prohlídka: 05.11. - 14.11.2018


** Kupní cena vč. poplatku kupujícího a DPH

Není již možné podávat příkazy ke koupi přes internet. Aukce se právě připravuje resp. byla již uskutečněna.