Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 213


KEMPELEN, W. v.


Mechanismus der menschlichen Sprache nebst der Beschreibung seiner sprechenden Maschine. Wien, J. V. Degen 1791. 8vo. Mit gestoch. Portrait von J. G. Mansfeld nach H. F. Füger, 1 Tabelle und 26 Kupfertafeln. 10 Bll., 456 S. Ppbd. d. Zt. mit hs. Rsch. (berieben und bestoßen).

- VD 18, 10218610; Wurzbach 11, 161. - Erste Ausgabe. - "Schon während K(empelen) an seiner Schachmaschine arbeitete, untersuchte der Musikinstrumente, um festzustellen, welches derselben mit der mneschlichen Stimme am meisten Aehnlichkeit hätte. Dies Untersuchungen führen ihn im J(ahre) 1778 dazu, seine Sprechmaschine anzufertigen". In vorliegendem Werk "hat K(empelen) eine ausführliche Beschreibung seiner Versuche und seiner Maschine niedergelegt... Die Sprechmaschine ahmte die Stimme eines ca. vier Jahre alten Kindes nach und sprach laut und vernehmlich..." (ADB 53, 767). - Ein frühes Werk der Sprachanalyse. - Das Portrait zeigt Ignaz von Born. - Titelblatt mit Bibliotheks- und Ausscheidungsstempel sowie einigen alten hs. Eintragungen. - Tlw. leicht fleckig.

Expert: Kurt Szendi Kurt Szendi
+43-1-515 60-201

books@dorotheum.at

18.12.2019 - 10:00

Dosažená cena: **
EUR 3.000,-
Vyvolávací cena:
EUR 1.800,-

KEMPELEN, W. v.


Mechanismus der menschlichen Sprache nebst der Beschreibung seiner sprechenden Maschine. Wien, J. V. Degen 1791. 8vo. Mit gestoch. Portrait von J. G. Mansfeld nach H. F. Füger, 1 Tabelle und 26 Kupfertafeln. 10 Bll., 456 S. Ppbd. d. Zt. mit hs. Rsch. (berieben und bestoßen).

- VD 18, 10218610; Wurzbach 11, 161. - Erste Ausgabe. - "Schon während K(empelen) an seiner Schachmaschine arbeitete, untersuchte der Musikinstrumente, um festzustellen, welches derselben mit der mneschlichen Stimme am meisten Aehnlichkeit hätte. Dies Untersuchungen führen ihn im J(ahre) 1778 dazu, seine Sprechmaschine anzufertigen". In vorliegendem Werk "hat K(empelen) eine ausführliche Beschreibung seiner Versuche und seiner Maschine niedergelegt... Die Sprechmaschine ahmte die Stimme eines ca. vier Jahre alten Kindes nach und sprach laut und vernehmlich..." (ADB 53, 767). - Ein frühes Werk der Sprachanalyse. - Das Portrait zeigt Ignaz von Born. - Titelblatt mit Bibliotheks- und Ausscheidungsstempel sowie einigen alten hs. Eintragungen. - Tlw. leicht fleckig.

Expert: Kurt Szendi Kurt Szendi
+43-1-515 60-201

books@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 295
Aukce: Bücher und dekorative Graphik
Datum: 18.12.2019 - 10:00
Místo konání aukce: Wien | Palais Dorotheum
Prohlídka: 14.12. - 18.12.2019


** Kupní cena bez kupní ceny a DPH

Není již možné podávat příkazy ke koupi přes internet. Aukce se právě připravuje resp. byla již uskutečněna.