Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 221


Neumann, Gustav Ritter v.,


Architekt, Hofarchitekt des Fürsten Johann v. Liechtenstein, 1859 - 1928. Teilnachlasskonvolut, ca. 25 Schreiben, Urkunden, Aquarelle und sonstige Objekte, meist 1889 - 1925, versch. Formate.

Das Konvolut enthält u. a.: Ehrenbürgerdiplom der Gemeinde Schottwien, 1889, 1 Bl. Karton, Initiale mit Kirche und Wappen, Samteinband, fol.; zwei Anerkennungsschreiben m. e. U. des Fürsten Johann v. Liechtenstein, 1919 bzw. 1925;14 Aquarelle, tw. signiert G(ustav) Neumann, meist gerahmt, tw. Bauten Neumanns darstellend (Herz Jesu Kirche, Wien III; Kirche in Giesshübel, Kirche in Kartum, Ägypten, Profanbau für Fürst Johann v. Liechtenstein etc., als begabter Aquarellist fertigte Neumann häufig Ansichten seiner realisierten Bauprojekte an), weiters 3 Großphotos; Türschild; Maurerhammer (Grundsteinhammer) und Maurerkelle, Hammerkopf bzw. Kellenblatt Messing mit ornamentalem Dekor, Holzgriffe, Länge ca. 30 cm. Beilagen: Literatur zum Fürstentum Liechtenstein und zu einzelnen Bauten Neumanns (Canisiuskirche in Wien, Regierungsgebäude in Vaduz).

Expert: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at

05.06.2020 - 15:13

Vyvolávací cena:
EUR 1.800,-

Neumann, Gustav Ritter v.,


Architekt, Hofarchitekt des Fürsten Johann v. Liechtenstein, 1859 - 1928. Teilnachlasskonvolut, ca. 25 Schreiben, Urkunden, Aquarelle und sonstige Objekte, meist 1889 - 1925, versch. Formate.

Das Konvolut enthält u. a.: Ehrenbürgerdiplom der Gemeinde Schottwien, 1889, 1 Bl. Karton, Initiale mit Kirche und Wappen, Samteinband, fol.; zwei Anerkennungsschreiben m. e. U. des Fürsten Johann v. Liechtenstein, 1919 bzw. 1925;14 Aquarelle, tw. signiert G(ustav) Neumann, meist gerahmt, tw. Bauten Neumanns darstellend (Herz Jesu Kirche, Wien III; Kirche in Giesshübel, Kirche in Kartum, Ägypten, Profanbau für Fürst Johann v. Liechtenstein etc., als begabter Aquarellist fertigte Neumann häufig Ansichten seiner realisierten Bauprojekte an), weiters 3 Großphotos; Türschild; Maurerhammer (Grundsteinhammer) und Maurerkelle, Hammerkopf bzw. Kellenblatt Messing mit ornamentalem Dekor, Holzgriffe, Länge ca. 30 cm. Beilagen: Literatur zum Fürstentum Liechtenstein und zu einzelnen Bauten Neumanns (Canisiuskirche in Wien, Regierungsgebäude in Vaduz).

Expert: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Aukce: Autogramy, rukopisy, papíry
Datum: 05.06.2020 - 15:13
Místo konání aukce: Vídeň | Palais Dorotheum
Prohlídka: 29.05. - 05.06.2020