Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 31


Franz Joseph I.,


Kaiser von Österreich, 1830 - 1916. Schreiben m. e. U., Schönbrunn, 3. 8. 1894, 1 1/2 S., Reliefsiegel, 4to.

An Erzherzog Eugen, der Erzherzog Wilhelm nach dessen Tod (29. 7. 1894) als Hochmeister des Deutschen Ordens nachgefolgt war: "Lieber Herr Vetter Erzherzog Eugen. Ich habe die Übersetzung des Kammervorstehers Meines Herrn Vetters, weiland Erzherzog Wilhelm, Feldzeugmeisters Johann Freiherrn Koblitz von Willmburg, in gleicher Eigenschaft zu Euer Liebden angeordnet und demselben bei diesem Anlasse in Anerkennung der in seiner bisherigen Verwendung durch 22 Jahre in treuer Hingebung geleisteten Dienste Meinen Orden der Eisernen Krone 1. Classe verliehen. Weiters habe ich die Übersetzung des dem Hofstaate Meines Herrn Vetters, weiland Erzherzog Wilhelm zur Dienstleistung zugetheilten Majors Vinzenz Freiherrn Henninger von Seeberg, Desfours zu Mont und Adienville, übercomplett im Feld-Jäger-Bataillon Nr. 32, in gleicher Eigenschaft zum Hofstaate Euer Liebden, bei Verleihung Meines Ordens der Eisernen Krone 3. Classe verfügt und gleichzeitig die Enthebung des biherigen Kammervorstehers Euer Liebden, des Majors Alexander Tabódy de eadem et Fekésháza, übercomplett im Husaren-Regimente Wladimir Großfürst von Russalnd Nr. 14 bei Übernahme desselben in den Ruhestand und Bekanntgabe des Ausdruckes Meiner Zufriedenheit, angeordnet".

Expert: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at

30.11.2020 - 15:10

Dosažená cena: **
EUR 340,-
Vyvolávací cena:
EUR 220,-

Franz Joseph I.,


Kaiser von Österreich, 1830 - 1916. Schreiben m. e. U., Schönbrunn, 3. 8. 1894, 1 1/2 S., Reliefsiegel, 4to.

An Erzherzog Eugen, der Erzherzog Wilhelm nach dessen Tod (29. 7. 1894) als Hochmeister des Deutschen Ordens nachgefolgt war: "Lieber Herr Vetter Erzherzog Eugen. Ich habe die Übersetzung des Kammervorstehers Meines Herrn Vetters, weiland Erzherzog Wilhelm, Feldzeugmeisters Johann Freiherrn Koblitz von Willmburg, in gleicher Eigenschaft zu Euer Liebden angeordnet und demselben bei diesem Anlasse in Anerkennung der in seiner bisherigen Verwendung durch 22 Jahre in treuer Hingebung geleisteten Dienste Meinen Orden der Eisernen Krone 1. Classe verliehen. Weiters habe ich die Übersetzung des dem Hofstaate Meines Herrn Vetters, weiland Erzherzog Wilhelm zur Dienstleistung zugetheilten Majors Vinzenz Freiherrn Henninger von Seeberg, Desfours zu Mont und Adienville, übercomplett im Feld-Jäger-Bataillon Nr. 32, in gleicher Eigenschaft zum Hofstaate Euer Liebden, bei Verleihung Meines Ordens der Eisernen Krone 3. Classe verfügt und gleichzeitig die Enthebung des biherigen Kammervorstehers Euer Liebden, des Majors Alexander Tabódy de eadem et Fekésháza, übercomplett im Husaren-Regimente Wladimir Großfürst von Russalnd Nr. 14 bei Übernahme desselben in den Ruhestand und Bekanntgabe des Ausdruckes Meiner Zufriedenheit, angeordnet".

Expert: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Aukce: Autogramy, rukopisy, papíry
Datum: 30.11.2020 - 15:10
Místo konání aukce: Vídeň | Palais Dorotheum
Prohlídka: online


** Kupní cena bez kupní ceny a DPH

Není již možné podávat příkazy ke koupi přes internet. Aukce se právě připravuje resp. byla již uskutečněna.