Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 58 +


Armlehnstuhl, Entwurf wohl Lion Kiessling oder Henry van de Velde


um 1902, für Lion Kiessling, Möbelfabrik, Berlin, Deutschland, vierbeinige Konstruktion aus massivem Eichenholz, Sitz: originales Feinwergpolster auf Polstergeflechtgrund, restaurierter, originaler Lederbezug, Polsternägel Messing, Höhe ca. 104,5 cm, Breite ca. 67 cm, Tiefe ca. 63 cm. Leichte Alters- und Gebrauchsspuren, teils kleine Kratzer und geringe Bereibungen, vereinzelt minimale Bestoßungen, leichte Patina. (MHA) Vgl. Lit.: Berliner Architekturwelt, 1898, S. 66 (ähnliches Entwurfsmodell) bzw. Vgl. Lit.: L'art décoratif: revue de l'art ancien et de la vie artistique moderne, 1,1.1898/1899, S. 36 (zur Ausführung der Armlehnen)

Expert: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

17.12.2020 - 15:09

Vyvolávací cena:
EUR 800,-

Armlehnstuhl, Entwurf wohl Lion Kiessling oder Henry van de Velde


um 1902, für Lion Kiessling, Möbelfabrik, Berlin, Deutschland, vierbeinige Konstruktion aus massivem Eichenholz, Sitz: originales Feinwergpolster auf Polstergeflechtgrund, restaurierter, originaler Lederbezug, Polsternägel Messing, Höhe ca. 104,5 cm, Breite ca. 67 cm, Tiefe ca. 63 cm. Leichte Alters- und Gebrauchsspuren, teils kleine Kratzer und geringe Bereibungen, vereinzelt minimale Bestoßungen, leichte Patina. (MHA) Vgl. Lit.: Berliner Architekturwelt, 1898, S. 66 (ähnliches Entwurfsmodell) bzw. Vgl. Lit.: L'art décoratif: revue de l'art ancien et de la vie artistique moderne, 1,1.1898/1899, S. 36 (zur Ausführung der Armlehnen)

Expert: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 9.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Aukce: Take a seat - historische Sitzmöbel aus drei Jahrhunderten
Datum: 17.12.2020 - 15:09
Místo konání aukce: Wien | Palais Dorotheum
Prohlídka: online