Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 300


Stulphut zur 'allgemeinen Uniform' für k. u. k. Generale nach der Adj. Vorschr. 1910/11,


Hut aus schwarzem hochflorigem Seidenfilz ohne Beschädigung und sehr formstabil, Krempe mit der goldenen Huteinfassungsborte für Generale eingefasst, diese in unbeschädigtem, ganz leicht gedunkeltem Zustand, in den Hutspitzen jeweils eine goldgestickte Rosette mit dem ah. Namenszug FJI, diese leicht angelaufen, Federbusch aus grünen Geierfedern, diese in guter Fasson, mit metallenem Feder-Patentverschluss anzubringen, Hutschlinge aus leicht gedunkelten 2 Reihen goldener, zick-zack dessinierter Borte, in der Spitze ein vergoldeter Generalsknopf, weißes, plissiertes Seidenfutter, darauf kein Hersteller, mittelbraunes Schweißleder ohne Größenstempel, die Querriemchen für den Kinnriemen, welcher fehlt, abgerissen, aber vorhanden, dazu der sog. 'große Hutkoffer', schwarzes Narbenleder, ein Verschlussriemen gerissen, Hauptverschluss intakt, Schlüssel fehlt, mit der Lade zur Versorgung der Feldbinde, der Portepees etc., gefüttert mit hellrotem Seidenstoff, Befestigungsstrumpfen für den Hut (hier die Gummibänder nicht mehr elastisch); dazu ein nicht militärisches Webband und ein Jubiläumskreuz 1908 am unrichtigen Band, Zustand II (Ka)

Expert: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

28.04.2021 - 10:50

Dosažená cena: **
EUR 4.864,-
Vyvolávací cena:
EUR 1.800,-

Stulphut zur 'allgemeinen Uniform' für k. u. k. Generale nach der Adj. Vorschr. 1910/11,


Hut aus schwarzem hochflorigem Seidenfilz ohne Beschädigung und sehr formstabil, Krempe mit der goldenen Huteinfassungsborte für Generale eingefasst, diese in unbeschädigtem, ganz leicht gedunkeltem Zustand, in den Hutspitzen jeweils eine goldgestickte Rosette mit dem ah. Namenszug FJI, diese leicht angelaufen, Federbusch aus grünen Geierfedern, diese in guter Fasson, mit metallenem Feder-Patentverschluss anzubringen, Hutschlinge aus leicht gedunkelten 2 Reihen goldener, zick-zack dessinierter Borte, in der Spitze ein vergoldeter Generalsknopf, weißes, plissiertes Seidenfutter, darauf kein Hersteller, mittelbraunes Schweißleder ohne Größenstempel, die Querriemchen für den Kinnriemen, welcher fehlt, abgerissen, aber vorhanden, dazu der sog. 'große Hutkoffer', schwarzes Narbenleder, ein Verschlussriemen gerissen, Hauptverschluss intakt, Schlüssel fehlt, mit der Lade zur Versorgung der Feldbinde, der Portepees etc., gefüttert mit hellrotem Seidenstoff, Befestigungsstrumpfen für den Hut (hier die Gummibänder nicht mehr elastisch); dazu ein nicht militärisches Webband und ein Jubiläumskreuz 1908 am unrichtigen Band, Zustand II (Ka)

Expert: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 9.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Aukce: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 28.04.2021 - 10:50
Místo konání aukce: Wien | Palais Dorotheum
Prohlídka: online


** Kupní cena vč. poplatku kupujícího a DPH

Není již možné podávat příkazy ke koupi přes internet. Aukce se právě připravuje resp. byla již uskutečněna.