Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 150


Emilie Mediz-Pelikan


(Vöcklabruck, OÖ 1861-1908 Dresden)
Birkenzauber, 1903, teils unleserlich bezeichnet, signiert und datiert unten rechts: (...) 1903 1. August E. Pelikan, Pastell/Mischtechnik auf Papier, ca. 43,5 x 64 cm, auf dem Karton des Rahmens angebrachtes Etikett mit Erklärung von Frau Gertrud Honzatko-Mediz zur Schenkung der Zeichnung; gefasster neoklassizistischer Rahmen, dieser beschädigt Ruf 2.000

Provenienz:
Gertrud Gertrud Honzatko-Mediz, Zürich, 1944;
Süddeutsche Privatsammlung

Literatur:
E. Jeikner, Karl Mediz und Emilie Mediz-Pelikan. Gemälde und Zeichnungen im Galeriegebäude auf der Brühlschen Terrasse (...) veranstaltet vom Heimatwerk Sachsen, Ausstellungskatalog, Dresden 1943, S. 8, Nr. 152 (Birkenzauber, 1903), Abb. S. 44. O. Oberhuber, W. Seipel, S. Geretsegger (Hrsg.), Emilie Mediz-Pelikan (1861-1908), Karl Mediz (1868-1945), Ausstellungskatalog (mit Werkverzeichnissen), Österreichisches Museum für Angewandte Kunst, Wien und Oberösterreichisches Landesmuseum, Landesgalerie, Linz, Wien (u. a.) 1986. - (Werk dort nicht verzeichnet.)

Expert: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-21

experts-salzburg@dorotheum.at

17.11.2021 - 15:18

Dosažená cena: **
EUR 9.600,-
Odhadní cena:
EUR 3.000,- do EUR 5.000,-
Vyvolávací cena:
EUR 2.000,-

Emilie Mediz-Pelikan


(Vöcklabruck, OÖ 1861-1908 Dresden)
Birkenzauber, 1903, teils unleserlich bezeichnet, signiert und datiert unten rechts: (...) 1903 1. August E. Pelikan, Pastell/Mischtechnik auf Papier, ca. 43,5 x 64 cm, auf dem Karton des Rahmens angebrachtes Etikett mit Erklärung von Frau Gertrud Honzatko-Mediz zur Schenkung der Zeichnung; gefasster neoklassizistischer Rahmen, dieser beschädigt Ruf 2.000

Provenienz:
Gertrud Gertrud Honzatko-Mediz, Zürich, 1944;
Süddeutsche Privatsammlung

Literatur:
E. Jeikner, Karl Mediz und Emilie Mediz-Pelikan. Gemälde und Zeichnungen im Galeriegebäude auf der Brühlschen Terrasse (...) veranstaltet vom Heimatwerk Sachsen, Ausstellungskatalog, Dresden 1943, S. 8, Nr. 152 (Birkenzauber, 1903), Abb. S. 44. O. Oberhuber, W. Seipel, S. Geretsegger (Hrsg.), Emilie Mediz-Pelikan (1861-1908), Karl Mediz (1868-1945), Ausstellungskatalog (mit Werkverzeichnissen), Österreichisches Museum für Angewandte Kunst, Wien und Oberösterreichisches Landesmuseum, Landesgalerie, Linz, Wien (u. a.) 1986. - (Werk dort nicht verzeichnet.)

Expert: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-21

experts-salzburg@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 9.00 - 18.00, So: 9.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Aukce: Weihnachtsauktion
Datum: 17.11.2021 - 15:18
Místo konání aukce: Salzburg
Prohlídka: 04.11. - 18.11.2021


** Kupní cena vč. poplatku kupujícího a DPH

Není již možné podávat příkazy ke koupi přes internet. Aukce se právě připravuje resp. byla již uskutečněna.