Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 196


George Hendrik Breitner


(Rotterdam 1857-1923 Amsterdam)
Kavalleriereiter zu Pferd in einer Landschaft, signiert unten rechts: Gh(?) Breitner, Öl auf Holz, ca. 29,5 x 41 cm, partielles Krakelee, Firnis mit vertikalen Sprüngen und vergilbt, unter späterer Parkettierung altes fragmentiertes Ausstellungsetikett: Maatschappij "Arti et Amicitiae", Tentoonstelling G. H. Breitner, November 1901 - Januari 1902 (siehe Nachsatz), gerahmt Ruf 5.000

Provenienz:
Auktion A. Mak N. V., Dordrecht (Südholland),10. - 13. Dezember 1974, Los 22, Abb. (Tafel 7);
Auktion Christie's Laren (Noord-Holland), 28. Oktober 1975, Los 29, Abb. (Tafel 3);
Salzburger Privatbesitz

Das vorliegende Gemälde wurde in Georg Breitners erster Einzelausstellung gezeigt, die von November 1901bis Januar 1902 in der Amsterdamer Sozietät Arti et Amicitiae stattfand. Das rückseitige Etikett dokumentiert diese wichtige Ausstellung für das Gemälde, das vermutlich noch als Frühwerk einzuordnen ist; denn es veranschaulicht auf charakteristische Weise Breitners frühe Spezialisierung auf Pferde-, Militär- und Kavalleriethemen. Der Vergleich mit Abbildungen des Gemäldes in den angeführten Auktionen veranschaulicht, dass die schematischen Gesichtszüge des Reiters, wie sie im aktuellen Zustand zu sehen sind, später hinzugefügt wurden. Wir danken Frau Mayken Jonkman (Senior Curator of Nineteenth-Century Art, RKD, Den Haag) für die Überprüfung und Bestätigung des Werkes mittels digitaler Fotografien sowie für ihre Hinweise zur möglichen Entstehungszeit.

Expert: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-21

experts-salzburg@dorotheum.at

17.11.2021 - 15:35

Dosažená cena: **
EUR 6.400,-
Odhadní cena:
EUR 8.000,- do EUR 10.000,-
Vyvolávací cena:
EUR 5.000,-

George Hendrik Breitner


(Rotterdam 1857-1923 Amsterdam)
Kavalleriereiter zu Pferd in einer Landschaft, signiert unten rechts: Gh(?) Breitner, Öl auf Holz, ca. 29,5 x 41 cm, partielles Krakelee, Firnis mit vertikalen Sprüngen und vergilbt, unter späterer Parkettierung altes fragmentiertes Ausstellungsetikett: Maatschappij "Arti et Amicitiae", Tentoonstelling G. H. Breitner, November 1901 - Januari 1902 (siehe Nachsatz), gerahmt Ruf 5.000

Provenienz:
Auktion A. Mak N. V., Dordrecht (Südholland),10. - 13. Dezember 1974, Los 22, Abb. (Tafel 7);
Auktion Christie's Laren (Noord-Holland), 28. Oktober 1975, Los 29, Abb. (Tafel 3);
Salzburger Privatbesitz

Das vorliegende Gemälde wurde in Georg Breitners erster Einzelausstellung gezeigt, die von November 1901bis Januar 1902 in der Amsterdamer Sozietät Arti et Amicitiae stattfand. Das rückseitige Etikett dokumentiert diese wichtige Ausstellung für das Gemälde, das vermutlich noch als Frühwerk einzuordnen ist; denn es veranschaulicht auf charakteristische Weise Breitners frühe Spezialisierung auf Pferde-, Militär- und Kavalleriethemen. Der Vergleich mit Abbildungen des Gemäldes in den angeführten Auktionen veranschaulicht, dass die schematischen Gesichtszüge des Reiters, wie sie im aktuellen Zustand zu sehen sind, später hinzugefügt wurden. Wir danken Frau Mayken Jonkman (Senior Curator of Nineteenth-Century Art, RKD, Den Haag) für die Überprüfung und Bestätigung des Werkes mittels digitaler Fotografien sowie für ihre Hinweise zur möglichen Entstehungszeit.

Expert: Mag. Dr. Tobias Nickel Mag. Dr. Tobias Nickel
+43-662-871671-21

experts-salzburg@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 9.00 - 18.00, So: 9.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Aukce: Weihnachtsauktion
Datum: 17.11.2021 - 15:35
Místo konání aukce: Salzburg
Prohlídka: 04.11. - 18.11.2021


** Kupní cena vč. poplatku kupujícího a DPH

Není již možné podávat příkazy ke koupi přes internet. Aukce se právě připravuje resp. byla již uskutečněna.