Vaše verze internetového prohlížeče není aktuální!

Abyste byli schopni využívat plně naše internetové stránky, měli byste si nainstalovat aktuální verzi prohlížeče. Seznam doporučených prohlížečů naleznete zde.



Čís. položky 15 +


Unikat Stehlampe Mod. "BEE", Entwurf und Ausführung Johann Rumpf


2020, modifizierte Konstruktion aus verschiedenen Alltagsgegenständen mit käfigförmigen Diffusor, die mittels verschiedener Materialien und Techniken vom Künstler eigenhändig bearbeitet und neu zusammengestellt worden sind. Signiert. Höhe ca. 181 cm, Breite ca. 40 cm, Tiefe ca. 27 cm. o. G. f. Elektromontage.

Unikat. Johann Rumpf wurde am 07.04.1950 in Wien geboren. 1970 - 1974: Tätigkeit bei der Emailschmuckfirma Michaela Frey in Wien; 1973 - 1974: Künstlerische Betreuung der Kinder beim "Wiener Ferienspiel" und Leitung von Malkursen in ganz Wien; 1976: Gewerbeschein für künstlerischen Siebdruck; 1976: Mitglied der Berufsvereinigung Bildender Künstler Österreichs; Gründung der Kunsthandwerks Firma Johann Rumpf mit Schwerpunkt Glasmalerei; 1977 - 1992: Diverse Ausstellungen im Inund Ausland (Wien, Salzburg, München, Frankfurt, New York, etc.); 1992 - 1993: Bau des Kunsthauses Rumpf; 1994 - 2020: diverse Ausstellungen und Kunstauktionen; Johann Rumpf lebt und arbeitet in Wien

Expert: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

05.11.2021 - 15:15

Dosažená cena: **
EUR 700,-
Vyvolávací cena:
EUR 700,-

Unikat Stehlampe Mod. "BEE", Entwurf und Ausführung Johann Rumpf


2020, modifizierte Konstruktion aus verschiedenen Alltagsgegenständen mit käfigförmigen Diffusor, die mittels verschiedener Materialien und Techniken vom Künstler eigenhändig bearbeitet und neu zusammengestellt worden sind. Signiert. Höhe ca. 181 cm, Breite ca. 40 cm, Tiefe ca. 27 cm. o. G. f. Elektromontage.

Unikat. Johann Rumpf wurde am 07.04.1950 in Wien geboren. 1970 - 1974: Tätigkeit bei der Emailschmuckfirma Michaela Frey in Wien; 1973 - 1974: Künstlerische Betreuung der Kinder beim "Wiener Ferienspiel" und Leitung von Malkursen in ganz Wien; 1976: Gewerbeschein für künstlerischen Siebdruck; 1976: Mitglied der Berufsvereinigung Bildender Künstler Österreichs; Gründung der Kunsthandwerks Firma Johann Rumpf mit Schwerpunkt Glasmalerei; 1977 - 1992: Diverse Ausstellungen im Inund Ausland (Wien, Salzburg, München, Frankfurt, New York, etc.); 1992 - 1993: Bau des Kunsthauses Rumpf; 1994 - 2020: diverse Ausstellungen und Kunstauktionen; Johann Rumpf lebt und arbeitet in Wien

Expert: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Horká linka kupujících Po-Pá: 9.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Aukce: Design
Datum: 05.11.2021 - 15:15
Místo konání aukce: Wien | Palais Dorotheum


** Kupní cena bez kupní ceny a DPH

Není již možné podávat příkazy ke koupi přes internet. Aukce se právě připravuje resp. byla již uskutečněna.