Bilder Varia

Änderung des ermäßigten Steuersatzes ab 1.1.2016

Wir möchten Sie darüber informieren, dass für Objekte, welche dem ermäßigten Steuersatz unterliegen und ab 1.1.2016 verkauft werden (d.h. deren Auktionsende nach dem 31.12.2015 liegt), der neue ermäßigte Steuersatz von 13% gilt.
Entsprechende Objekte sind in den Online Katalogen mit dem Symbol – (Minus) gekennzeichnet.

Objekte die der ermäßigten Besteuerung unterliegen und bis inkl. 31.12.2015 verkauft werden bzw. wurden, werden mit den bis dahin gültigen 10% besteuert und sind mit dem Symbol # (Raute) gekennzeichnet.


Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Haftungsausschluss für Versteigerungsbedingungen und Katalogtexte
Versteigerungsbedingungen, Informationen und Katalogtexte in englischer, französischer, italienischer oder einer sonstigen Sprache stellen lediglich unverbindliche Hilfsübersetzungen dar. Die Gesellschaft kann für die Richtigkeit der Übersetzung keine Haftung übernehmen. Für die Auslegung von etwaigen Auffassungsunterschieden zwischen den Interessenten, Käufern und der Gesellschaft sind ausschließlich die in der deutschen Sprache verfassten Versteigerungsbedingungen, Informationen und Katalogtexte maßgeblich und bindend. Ebenso sind alle Währungsangaben in fremden Währungen sowohl im Katalog als auch auf der Währungsumrechnungsanzeige nur als unverbindliche Richt-(Leit-)linien zu verstehen. Für die Durchführung der Versteigerung wird ausschließlich die in Österreich alleine gültige Währung (EURO) herangezogen.