Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Charity-Auktion zugunsten von HEMAYAT

ZEITSPENDEN und KUNSTWERKE namhafter Künstler*innen und Prominenter

Die Benefizauktion wird vom Dorotheum im Namen und auf Rechnung (Vermittlung) des Betreuungszentrums HEMAYAT durchgeführt. Dadurch entsteht eine direkte Geschäftsbeziehung zwischen dem Verein (www.hemayat.org) und der/dem Käufer*in.

Grundlage der Versteigerung sind die AGB Versteigerung sowie die Versteigerungsbedingungen/Allgemein des Dorotheum.

Die angegebenen Preise sind Rufpreise. Gesteigert wird in der Regel um ca. 10 % des Rufpreises bzw. letzten Angebotes.

Die Benefizauktion 2021 findet im Rahmen des HEMAYAT Fests am 24. September im Palais Schönburg statt. Einladung und Programm zum Download hier.

 

Der Eintritt zum Fest ist frei, dennoch bittet HEMAYAT um Ihre Anmeldung per Mail: fest@hemayat.org , um Sie gegebenenfalls über notwendige Änderungen auf dem Laufenden halten zu können.

Es werden keine Gebühren und Zuschläge verrechnet.

Alle Einnahmen aus der Benefizauktion kommen zur Gänze HEMAYAT zugute. Fest und Benefizauktion werden ehrenamtlich organisiert und alle Künstler*innen und Helfer*innen verzichten auf ihr Honorar, sodass garantiert ist, dass jeder Cent in Therapiestunden für Folter- und Kriegsüberlebende fließt.

Herzlichen Dank an alle Künstler*innen und Prominenten, die ihre wertvolle Zeit und ihre Kunstwerke zur Verfügung stellen!

Das Betreuungszentrum Hemayat konnte in den letzten 26 Jahren fast 16.500 schwertraumatisierten Menschen psychotherapeutische, psychologische und psychiatrische Behandlung anbieten. Inzwischen besteht das HEMAYAT-Team aus etwa 100 Mitarbeiter*innen, die im vergangenen Jahr gemeinsam über 14.000 Betreuungsstunden für 1128 Klient*innen aus 46 Ländern geleistet haben.

Information/Kaufaufträge – Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
Dorotheum GmbH & CO KG
Nähere Informationen finden Sie hier.

Kaufaufträge, Information zur Auktionsabwicklung
Dorotheum GmbH & Co KG
Ingeborg Fiegl
Dorotheergasse 17
1010 Wien
Tel +43-1-515 60-449
Mobil +43-664 810 61 32
ingeborg.fiegl@dorotheum.at
www.dorotheum.com

Datenschutzhinweise
Durch Ihre Teilnahme an dieser Charity-Auktion stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Kontaktdaten, Gebote) durch Dorotheum GmbH & Co KG als für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zum Zwecke der Abwicklung und Administration der Charity-Auktion für die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfrist von Ansprüchen zu. Nähere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie hier.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken an:
HEMAYAT, Betreuungszentrum für Folter- und Kriegsüberlebende
Sechsschimmelgasse 21, 1090 Wien
Tel./Fax: +431 216 43 06,
office@hemayat.org
www.hemayat.org

Bankverbindung (Zahlungen Auktionsankäufe binnen zwei Wochen):
Spendenkonto
AT052011128446099600
BIC: GIBAATWWXXX
Verwendungszweck: „HEMAYAT Benefizauktion 2021“

Spendenabsetzbarkeit
Sie können den Kauf eines Auktionslots steuerlich absetzen. Für Privatpersonen wird die entsprechende Spendenmeldung beim Finanzamt – mit den gesetzlichen Neuerungen 2017 – von der spendenbegünstigten Organisation vorgenommen. Dafür wird zusätzlich zu Ihrem Namen (wie im Melderegister) auch Ihr Geburtsdatum benötigt. Weitere Informationen Finanzamt/Spendenabsetzbarkeit ab 1. 1. 2017: https://www.bmf.gv.at/kampagnen/spendenservice.html

Abholung Zeitspenden und Kunstwerke
Im Anschluss an die Auktion erhalten Sie beim HEMAYAT-Infotisch die entsprechende Kontaktadresse für das Einlösen der ersteigerten Zeitspende bzw. können das ersteigerte Kunstwerk abholen. Falls Sie schon im Vorfeld unter www.dorotheum.com ONLINE mitgeboten haben, werden Sie von HEMAYAT über den Erfolg Ihres Gebotes entsprechend verständigt und können Ihr Auktionslot in der Folge beim Betreuungszentrum HEMAYAT in der Sechsschimmelgasse 21, 1090 Wien abholen oder liefern lassen.

24.09.2021, 18:45 - Palais Schönburg, Rainergasse 11, 1040 Wien
Besichtigung: 24. September 2021, ab 17 Uhr, Palais Schönburg, Rainergasse 11, 1040 Wien
Auktionstyp: Saal Auktion