Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Auction Mobility Nutzungsbedingungen

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Aktualisiert am 26. Juni 2020

 

DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN (DIESE „NUTZUNGSBEDINGUNGEN”) DEFINIEREN DIE BEZIEHUNG ZWISCHEN AUCTION MOBILITY LLC (DAS „UNTERNEHMEN”, „WIR”, „UNS” ODER „UNSER”) UND IHNEN, DER PERSON, DIE ÜBER DAS INTERNET AUF UNSERE AUKTIONSERFAHRUNGSMANAGEMENT-PLATTFORM ZUGREIFT (DIE „WEBSEITE”) UND/ODER UNSERE MOBILE(N) AUKTIONSERFAHRUNGSMANAGEMENT-PLATTFORM-ANWENDUNG(EN) HERUNTERLÄDT ODER NUTZT (DIE „ANWENDUNG”) UND SICH FÜR UNSERE DIENSTE REGISTRIERT („SIE” ODER „IHR”). WIR STELLEN IHNEN DIE WEBSEITE UND DIE ANWENDUNG IM NAMEN DES AUKTIONSHAUSES ZUR VERFÜGUNG, BEI DEM SIE EIN KONTO EINGERICHTET HABEN, UM DIE WEBSEITE UND/ODER DIE ANWENDUNG ZUR TEILNAHME AN EINER AUKTION ZU NUTZEN (DAS „AUKTIONSHAUS”). DURCH DIE NUTZUNG DIESER WEBSEITE UND ANWENDUNG ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, AN DIE VERKAUFSBEDINGUNGEN DES AUKTIONSHAUSES GEBUNDEN ZU SEIN, AUF DIE VERWIESEN WIRD. SIE ERKENNEN AN, DASS WIR KEINE PARTEI IHRES KAUFS VON ARTIKELN VOM AUKTIONSHAUS SIND UND DASS DER KAUF UND VERKAUF VON ARTIKELN EINE TRANSAKTION IST, DIE AUSSCHLIESSLICH ZWISCHEN IHNEN UND DEM AUKTIONSHAUS UND NICHT ZWISCHEN IHNEN UND AUCTION MOBILITY ERFOLGT. SIE DÜRFEN DIE DIENSTLEISTUNGEN (WIE UNTEN DEFINIERT) NUR DANN NUTZEN, WENN SIE EINEN VERBINDLICHEN VERTRAG MIT UNS ABSCHLIESSEN KÖNNEN UND KEINE PERSON SIND, DIE NACH DEN GESETZEN DER VEREINIGTEN STAATEN ODER EINER ANDEREN ANWENDBAREN GERICHTSBARKEIT VOM EMPFANG DER DIENSTLEISTUNGEN AUSGESCHLOSSEN IST. WENN SIE DAS VORSTEHENDE NICHT BESTÄTIGEN KÖNNEN, KÖNNEN SIE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT AKZEPTIEREN UND DÜRFEN DIE WEBSEITE BZW. DIE ANWENDUNG NICHT HERUNTERLADEN BZW. NUTZEN BZW. DIE DIENSTE NUTZEN. SIE DÜRFEN DIE DIENSTE NUR IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND ALLEN ANWENDBAREN GESETZEN UND VORSCHRIFTEN NUTZEN.

 

Verbindliches Schiedsverfahren

JEGLICHE ANSPRÜCHE, STREITIGKEITEN ODER KONTROVERSEN WELCHER ART AUCH IMMER, DIE SICH AUS DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ERGEBEN ODER SICH AUF DIESE BEZIEHEN, WERDEN DURCH EIN ENDGÜLTIGES UND VERBINDLICHES SCHIEDSVERFAHREN GEMÄSS DEM IM ABSCHNITT „VERBINDLICHES SCHIEDSVERFAHREN UND ANWENDBARES RECHT” UNTEN BESCHRIEBENEN VERFAHREN GELÖST. BITTE LESEN SIE DEN ABSCHNITT „VERBINDLICHES BILATERALES SCHIEDSVERFAHREN UND ANWENDBARES RECHT” GRÜNDLICH DURCH.

 

Dienstleistungen

Wir können diese Nutzungsbedingungen jederzeit ändern, indem wir die überarbeiteten Nutzungsbedingungen auf der Webseite und in der Anwendung veröffentlichen. Wir können diese Nutzungsbedingungen jederzeit kündigen, indem wir den Zugang zu den Diensten aussetzen oder beenden und/oder Sie benachrichtigen. Sie können sehen, wann diese Nutzungsbedingungen zuletzt überarbeitet wurden, indem Sie sich auf die obige Aktualisierungsangabe („Aktualisiert”) beziehen. Die Webseite und die Anwendung ermöglichen es Ihnen, Gebote abzugeben, Live-Auktionen zu beobachten und andere verwandte Aktivitäten in Verbindung mit dem Auktionshaus (zusammenfassend als „Dienstleistungen” bezeichnet) durchzuführen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach der Veröffentlichung der überarbeiteten Nutzungsbedingungen bedeutet, dass Sie die überarbeiteten Nutzungsbedingungen akzeptieren. Keine Ergänzung oder Änderung dieser Nutzungsbedingungen ist bindend, es sei denn in schriftlicher Form und von unserem ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter unterzeichnet oder von unserem ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter auf der Webseite und/oder in der Anwendung veröffentlicht.

 

Vereinbarung in Bezug auf die Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen dar.  Sie bestätigen, dass Sie diese Nutzungsbedingungen gelesen haben und diese akzeptieren, verstehen und an sie gebunden sind. Sie erkennen weiterhin an, dass diese Nutzungsbedingungen zusammen mit der Datenschutzrichtlinie (unten definiert) und den Bedingungen, die für jeden einzelnen Abschnitt der Webseite oder Anwendung gelten, die vollständige und ausschließliche Vereinbarung zwischen uns darstellen und alle Vorschläge oder vorherigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen sowie alle anderen Mitteilungen zwischen uns in Bezug auf die Webseite, Anwendung und Dienstleistungen ersetzen.

 

Registrierung und Datenschutz

Um sich bei uns zu registrieren und die Webseite oder Anwendung zu nutzen, benötigen wir von Ihnen bestimmte Informationen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Benutzernamens und Ihres Passworts (zusammenfassend Ihre „Kontoinformationen”).  Wenn Sie Angaben machen, die unwahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, oder wenn Sie sich als eine andere Person ausgeben, oder wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass dies der Fall ist, können wir Ihr Konto kündigen und Ihnen jegliche gegenwärtige oder zukünftige Nutzung der Webseite und der Anwendung verweigern.

Wir fühlen uns Ihrer Privatsphäre verpflichtet, und unsere Datenschutzrichtlinie (die „Datenschutzrichtlinie”) erklärt, wie wir Ihre Kontoinformationen und andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwenden, speichern und schützen.  Sie können die Datenschutzrichtlinie hier lesen.

Sie sind allein verantwortlich für die Geheimhaltung Ihres Benutzernamens und Passworts.  Sie müssen uns unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihrer Kontoinformationen informieren.  Wir übernehmen keine Verantwortung für Verluste, die sich aus der unbefugten Nutzung Ihres Kontos ergeben, und Sie stellen uns von jeglichen Verlusten, Schäden, Ansprüchen oder Verbindlichkeiten im Zusammenhang mit der unsachgemäßen, unbefugten oder illegalen Nutzung Ihres Kontos frei und halten uns schadlos.

Wenn Sie ein Benutzer sind, der auf Dienste aus der Europäischen Union, Asien oder einer anderen Region zugreift, in der Gesetze oder Vorschriften zur Erfassung, Nutzung und Offenlegung persönlicher Daten gelten, die sich von den Gesetzen der Vereinigten Staaten unterscheiden, werden Sie darauf hingewiesen, dass Sie durch Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste, die dem Recht der Vereinigten Staaten unterliegt, Ihre persönlichen Daten in die Vereinigten Staaten übertragen und dass Sie einer solchen Übertragung zustimmen.

 

Verwendung und Einschränkungen

INHALT

Alle Texte, Videos, Grafiken, Benutzeroberflächen, visuellen Schnittstellen, Fotografien, Marken, Logos, Töne, Bilder und Computercodes, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Design, Struktur, „Look and Feel” und Anordnung des auf der Webseite und der Anwendung verfügbaren Inhalts (zusammenfassend „Inhalt” genannt) sind unser Eigentum, werden von uns kontrolliert oder lizenziert und sind durch Handelsaufmachungs-, Urheber-, Patent- und Markenrechte sowie verschiedene andere geistige Eigentumsrechte und Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb geschützt.

Die Anwendung und die Dienste werden lizenziert, nicht verkauft. Der Inhalt, die Webseite und die Anwendung sowie das gesamte damit verbundene geistige Eigentum sind unser ausschließliches Eigentum beziehungsweise das unserer Lizenzgeber und Dienstleistungserbringer. Wir gewähren Ihnen eine persönliche, beschränkte, nicht übertragbare Lizenz zum Herunterladen, Anzeigen und Verwenden der Anwendung sowie zur Nutzung der über die Webseite verfügbaren Dienste in strikter Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen. Diese Lizenz erlaubt Ihnen nicht, die Anwendung auf einem Gerät zu verwenden, das nicht in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle ist. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Anwendung oder den Inhalt zu kopieren, zu reproduzieren, erneut zu veröffentlichen, zu posten, öffentlich anzuzeigen, zu übersetzen oder in irgendeiner Weise zu verbreiten, es sei denn, dies ist durch die Merkmale und Funktionen der Dienste ausdrücklich gestattet (wie z.B. das Posten oder Teilen von Bildern auf bestimmten Social-Media-Webseiten). Wir gewähren Ihnen keine stillschweigende oder durch Rechtsverwirkung begründete Lizenz und behalten uns alle nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen gewährten Rechte vor. Die Ihnen gemäß diesen Nutzungsbedingungen gewährte Lizenz ist ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch (jedoch nicht zum Weiterverkauf oder Weitervertrieb) als Benutzer der Dienste bestimmt und darf nicht für andere Zwecke verwendet werden. Sie dürfen den Inhalt und die Benutzerschnittstelle(n), die von, auf oder durch die Anwendung oder Webseite zur Verfügung gestellt werden, in keiner Weise zurückentwickeln, dekompilieren oder anderweitig übersetzen. Sie haben kein Recht bzw. Anspruch auf ein Recht auf den Inhalt oder irgendwelche einzigartigen Ideen in der Anwendung oder auf der Webseite.

 

LINKS ZU ANDEREN SEITEN

Die Anwendung und die Webseite enthalten Links zu anderen unabhängigen Webseiten Dritter, und wir stellen Links zu Webseiten Dritter als Teil der Dienstleistungen zur Verfügung (insgesamt „verlinkte Webseiten” genannt).  Diese verlinkten Webseiten werden Ihnen lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt und basieren auf Ihren Kontoinformationen oder dem Inhalt, den Sie sich ansehen möchten.  Solche verlinkten Webseiten unterliegen nicht unserer Kontrolle, und wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt solcher verlinkten Webseiten, einschließlich aller Produkte, Informationen oder Materialien, die auf solchen verlinkten Webseiten enthalten sind, und billigen diesen auch nicht.  Sie müssen Ihr eigenes unabhängiges Urteil über Ihre Interaktion mit diesen verlinkten Seiten abgeben.  Einige der von uns angebotenen Inhalte stammen von angeschlossenen Händler-Webseiten, und Verkäufe über diese angeschlossenen Webseiten können eine an uns zu zahlende Provision generieren.  Wir übernehmen keine Verantwortung für die Überprüfung von Änderungen oder Aktualisierungen an oder die Qualität, den Inhalt, die Richtlinien, die Art oder die Zuverlässigkeit von Webseiten Dritter, einschließlich, ohne Einschränkung, verlinkter Webseiten und Webseiten, die mit der Anwendung und/oder der Webseite verlinkt sind.  Sie sollten die anwendbaren Bedingungen und Richtlinien, einschließlich der Datenschutz- und Datenerfassungspraktiken, von Webseiten Dritter überprüfen und alle Nachforschungen anstellen, die Sie für notwendig oder angemessen halten, bevor Sie mit einer Transaktion mit einer dritten Partei fortfahren.

 

VERBOTENE VERWENDUNGEN

Sie dürfen die Anwendung, die Webseite oder die Dienste nicht für illegale oder unrechtmäßige oder böswillige Aktivitäten oder für Aktivitäten nutzen, die wir nach unserem alleinigen Ermessen aus irgendeinem Grund für unangemessen halten.  Während Sie die Anwendung, die Webseite und die Dienste nutzen, ist Ihnen dies nicht gestattet: (a) sich als eine natürliche oder juristische Person ausgeben, Ihre Zugehörigkeit zu einer natürlichen oder juristischen Person falsch anzugeben oder anderweitig falsch darzustellen oder betrügerische, irreführende oder ungenaue Informationen zu verwenden oder zur Verfügung stellen; (b) die Rechte anderer zu verleumden sowie in irgendeiner Weise zu missbrauchen, belästigen, stalken, einschüchtern, schikanieren, nötigen, bedrohen oder anderweitig die Rechte anderer zu verletzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Datenschutz- oder Veröffentlichungsrechte anderer; (c) ohne Genehmigung auf das Konto eines anderen Benutzers zuzugreifen oder dieses zu verwenden (oder zu versuchen, darauf zuzugreifen oder es zu verwenden) oder die Anmeldeinformationen eines anderen Benutzers anzufordern; (d) Übertragung von Software oder Materialien, die Viren, Würmer, Trojanische Pferde, Defekte oder andere Elemente zerstörerischer Natur enthalten; (e) jegliche Modifizierung, Anpassung, Unterlizenzierung, Übersetzung, Verkauf, Reverse Engineering, Dekompilierung oder Disassemblierung von Teilen der Anwendung, Webseite oder Dienste; (f) Teile der Anwendung, Webseite oder Dienste einzubinden oder zu abzubilden; (g) Roboter, Spider, Such-/Abfrageanwendungen oder andere manuelle oder automatische Geräte oder Verfahren zu verwenden, um die Navigationsstruktur oder die Darstellung der Anwendung, Webseite oder Dienste abzurufen, zu indizieren, zu einer „Datenmine” zu machen oder in irgendeiner Weise zu reproduzieren oder zu umgehen; (h) Informationen über oder von anderen Benutzern der Anwendung, Webseite oder Dienste zu sammeln oder aufzubewahren; (i) die Anwendung, Webseite oder Dienste für illegale Aktivitäten zu nutzen; (j) die Schwachstelle der Anwendung oder Webseite zu sondieren, zu scannen oder zu testen, die Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen der Anwendung oder Webseite zu verletzen oder Maßnahmen zu ergreifen, die die Infrastruktur der Anwendung oder Webseite unangemessen oder unverhältnismäßig stark belasten, wie z.B. bei einem Denial-of-Service-Angriff; (k) auf Teile des Inhalts oder der Dienste zuzugreifen oder diese zu nutzen, wenn Sie ein direkter oder indirekter Konkurrent des Unternehmens sind, oder Teile des Inhalts einem direkten oder indirekten Konkurrenten des Unternehmens zur Verfügung zu stellen, offenzulegen oder zu übertragen; (l) Inhalte zu nutzen oder zu verbreiten, um direkt oder indirekt eine Datenbank oder ein Produkt zu erstellen oder zur Entwicklung einer solchen beizutragen; oder (m) Verletzungen dieses Abschnitts zu erleichtern oder zu fördern.

 

Garantien, Haftungsausschlüsse und -beschränkungen

IHRE GARANTIEN

 

Sie sichern uns zu und gewährleisten, dass (a) alle Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kontoinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, richtig und wahrheitsgemäß sind, (b) Sie berechtigt sind, Kontoinformationen mit uns zu teilen und uns das Recht einzuräumen, Kontoinformationen gemäß diesen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zu nutzen, und (c) Ihre Nutzung der Dienste gemäß diesen Nutzungsbedingungen nicht gegen geltendes Recht oder andere Verträge oder Verpflichtungen verstößt, an denen Sie als Partei beteiligt oder an die Sie anderweitig gebunden sind.

 

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

 

OBWOHL WIR UNS BEMÜHEN, EINE GENAUE ANWENDUNG UND WEBSEITE BEREITZUSTELLEN, WERDEN DIE ANWENDUNG, DIE WEBSEITE UND ALLE TEILE DAVON „WIE BESEHEN”, „MIT ALLEN FEHLERN” UND „WIE VERFÜGBAR” IM GRÖSSTMÖGLICHEN, NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG BEREITGESTELLT. DAS UNTERNEHMEN UND SEINE LIZENZGEBER UND DIENSTLEISTUNGSERBRINGER LEHNEN IM GRÖSSTMÖGLICHEN NACH DEM ANWENDBAREN RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG JEGLICHE ZUSICHERUNGEN, GEWÄHRLEISTUNGEN ODER GARANTIEN JEGLICHER ART IN BEZUG AUF DIE ANWENDUNG, DIE WEBSEITE, DIE DIENSTE UND ALLE INFORMATIONEN ODER DATEN, DIE WIR IHNEN ZUR VERFÜGUNG STELLEN, AB, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE AUSDRÜCKLICH, STILLSCHWEIGEND ODER GESETZLICH VORGESCHRIEBEN SIND, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG (1) IN BEZUG AUF TITEL, MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR GEWÖHNLICHE ZWECKE UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER, (2) DIE QUALITÄT, GENAUIGKEIT, AKTUALITÄT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT, (3) DIEJENIGEN, DIE SICH AUS DEM GESCHÄFTSVERLAUF, DEM LEISTUNGSVERLAUF ODER DER NUTZUNG ERGEBEN, UND (4) DASS DER ZUGANG ZU ODER DIE NUTZUNG DER ANWENDUNG, WEBSEITE, INHALTE ODER DIENSTE UNUNTERBROCHEN, FEHLERFREI ODER VOLLSTÄNDIG SICHER IST. JEGLICHES VERTRAUEN IN DIE ANWENDUNG, WEBSEITE UND DIENSTE ERFOLGT AUF EIGENES RISIKO.

WENN SIE MIT IRGENDEINEM TEIL DER DIENSTLEISTUNGEN ODER MIT DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN UNZUFRIEDEN SIND, BESTEHT IHR EINZIGES UND AUSSCHLIESSLICHES RECHTSMITTEL DARIN, DIE NUTZUNG DER WEBSEITE EINZUSTELLEN UND DIE ANWENDUNG ZU DEINSTALLIEREN.

 

Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über die Existenz, Qualität, Sicherheit oder Rechtmäßigkeit eines vom Auktionshaus angebotenen Artikels, die Wahrheit oder Genauigkeit der Darstellungen des Auktionshauses oder die Fähigkeit des Auktionshauses, einen Artikel zu verkaufen, haben und diese nicht garantieren können.

Ihr Vertrauen in die Informationen, die auf der Anwendung und/oder Webseite oder durch die Nutzung der Dienste verfügbar sind, sowie Ihre Interaktionen mit Dritten, die durch die Dienste identifiziert werden, erfolgt AUSSCHLIESSLICH AUF IHR EIGENES RISIKO. Die Dienste können Einschränkungen, Verzögerungen und anderen Problemen unterliegen, die mit der Nutzung des Internets, mobiler Geräte und elektronischer Kommunikations- und Postzustellungssysteme verbunden sind. Wir sind nicht verantwortlich für Verzögerungen, Lieferausfälle oder andere Schäden, die sich aus solchen Problemen ergeben. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung eine der folgenden Maßnahmen zu ergreifen: (1) den Betrieb der Anwendung, der Webseite und der Dienste oder eines Teils davon zu ändern, auszusetzen oder zu beenden; und (2) den Betrieb der Anwendung, der Webseite und/oder der Bereitstellung der Dienste oder eines Teils davon zu unterbrechen, wenn dies zur Durchführung routinemäßiger oder nicht routinemäßiger Wartung, Fehlerkorrektur oder anderer Änderungen oder zur Einhaltung von Gesetzen erforderlich ist.

In einigen Gerichtsbarkeiten ist der obige Gewährleistungsausschluss nicht zulässig, so dass solche Ausschlüsse möglicherweise nicht auf Sie zutreffen.

 

Haftungsbeschränkungen

DAS UNTERNEHMEN IST IN KEINEM FALL HAFTBAR FÜR DIREKTE, INDIREKTE, STRAFENDE, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN DURCH NUTZUNGSAUSFALL, DATENVERLUST ODER ENTGANGENEN GEWINN, DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER LEISTUNG DER WEBSEITE, DER ANWENDUNG ODER IHRES JEWEILIGEN INHALTS ERGEBEN ODER IN IRGENDEINER WEISE DAMIT ODER MIT DER VERZÖGERUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DES ZUGANGS ODER DER NUTZUNG DER WEBSEITE, DER ANWENDUNG ODER DAMIT VERBUNDENER DIENSTE VERBUNDEN SIND; DIE BEREITSTELLUNG ODER NICHTBEREITSTELLUNG VON DIENSTLEISTUNGEN ODER INHALTEN, SOFTWARE, PRODUKTEN UND DIENSTLEISTUNGEN, DIE ÜBER DIE WEBSEITE, DIE ANWENDUNG ODER IHREN JEWEILIGEN INHALT ZUR VERFÜGUNG GESTELLT ODER BEZOGEN WERDEN, ODER ANDERWEITIG AUS DER NUTZUNG ODER DEM ZUGRIFF AUF DIE WEBSEITE, DER NUTZUNG DER ANWENDUNG ODER DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN ENTSTEHEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE AUF EINEM VERTRAG, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG, FAHRLÄSSIGKEIT, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER ANDERWEITIG BERUHEN, SELBST WENN DAS UNTERNEHMEN AUF DIE MÖGLICHKEIT VON SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. JEGLICHE DIENSTLEISTUNGEN ODER INHALTE, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSEITE ODER DER ANWENDUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT ODER ERHALTEN WERDEN, SOWIE JEDE ANDERE NUTZUNG DER WEBSEITE ODER DER ANWENDUNG ERFOLGT NACH EIGENEM ERMESSEN UND AUF EIGENES RISIKO, UND SIE SIND ALLEIN VERANTWORTLICH FÜR JEGLICHE SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM ODER DARAUS RESULTIERENDE DATENVERLUSTE.

DIE GESAMTE UND KUMULATIVE HAFTUNG DES UNTERNEHMENS IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER FÜR ALLE SCHÄDEN, DIE SICH AUS DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ERGEBEN ODER DAMIT ZUSAMMENHÄNGEN, DARF EINHUNDERT DOLLAR ($100) NICHT ÜBERSCHREITEN.

WENN SIE MIT IRGENDEINEM TEIL DER WEBSEITE, DER ANWENDUNG ODER IHREM JEWEILIGEN INHALT ODER MIT EINER DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN UNZUFRIEDEN SIND, BESTEHT IHR EINZIGES UND AUSSCHLIESSLICHES RECHTSMITTEL DARIN, DIE NUTZUNG DER WEBSEITE EINZUSTELLEN UND DIE ANWENDUNG ZU DEINSTALLIEREN.

Einige Gerichtsbarkeiten lassen die obige Haftungsbeschränkung und/oder den Ausschluss von Schäden nicht zu, so dass solche Beschränkungen und Ausschlüsse möglicherweise nicht auf Sie zutreffen.

 

Haftungsausschluss

Wenn Sie eine Streitigkeit mit dem Auktionshaus haben, stellen Sie das Unternehmen (und seine verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften sowie seine und ihre jeweiligen leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter und Vertreter) von allen Ansprüchen, Forderungen und Schäden (tatsächliche sowie Folgeschäden) jeglicher Art und Natur, bekannt und unbekannt, die sich aus einer solchen Streitigkeit ergeben oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen, frei. Mit dem Abschluss dieses Haftungsausschlusses verzichten Sie ausdrücklich auf jeglichen Schutz (ob gesetzlich oder anderweitig), der den Geltungsbereich dieses Haftungsausschlusses anderweitig einschränken würde, so dass nur solche Ansprüche erfasst werden, von denen Sie zum Zeitpunkt der Zustimmung zu dieses Haftungsausschlusses wissen oder vermuten, dass sie zu Ihren Gunsten bestehen.

 

Schadloshaltung

Sie werden das Unternehmen und seine verbundenen Unternehmen in Bezug auf jegliche Klagen oder Ansprüche (einschließlich der Zahlung angemessener Anwaltsgebühren), die sich aus oder im Zusammenhang mit (i) Ihrem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen ergeben, entschädigen und schadlos halten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, jegliche Verletzung von Urheberrechten oder geistigen Eigentumsrechten Dritter durch Sie; (ii) Ihrer betrügerischen oder böswilligen Nutzung der Webseite, der Anwendung und/oder der Dienste oder Ihrem Missbrauch oder Ihrer missbräuchlichen Nutzung der Webseite, der Anwendung und/oder der Dienste; (iii) Ihren geschäftlichen Beziehungen mit dem Auktionshaus; (iv) Ihrem Verstoß gegen geltende Gesetze, Regeln oder Vorschriften in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Webseite, der Anwendung oder der Dienste; und (v) den Informationen und Inhalten, die Sie über die Dienste zur Verfügung stellen.  Sie werden das Unternehmen gegen solche Klagen oder Ansprüche verteidigen, wenn Sie vom Unternehmen dazu angewiesen werden.

 

Zustimmung zur elektronischen Benachrichtigung

Durch die Nutzung der Webseite, der Anwendung oder der Dienstleistungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Unternehmen mit Ihnen elektronisch in Bezug auf Verwaltungs-, Sicherheits- und andere Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Webseite, der Anwendung und der Dienstleistungen kommunizieren kann.  Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Mitteilungen, Vereinbarungen, Bekanntgaben oder andere Mitteilungen, die das Unternehmen Ihnen elektronisch zusendet, alle rechtlichen Kommunikationserfordernisse erfüllen, einschließlich der Anforderung, dass solche Mitteilungen schriftlich erfolgen müssen. Das Vorstehende berührt Ihre gesetzlichen Rechte nicht.

 

Geltendes Recht

Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Gesetze des Commonwealth of Massachusetts, USA, ohne Rücksicht auf Prinzipien des Kollisionsrechts für diesen Vertrag und alle Ansprüche oder Streitigkeiten zwischen Ihnen und dem Unternehmen gelten, sofern sie nicht im Widerspruch zu Bundesgesetzen stehen oder diesen vorgreifen.

Verbindliche bilaterale Schiedsgerichtsbarkeit und anwendbares Recht (Fortsetzung von Abschnitt „Verbindliche Schlichtung” oben)

BITTE LESEN SIE DIESEN ABSCHNITT SORGFÄLTIG DURCH. Sie und das Unternehmen erklären sich damit einverstanden, dass alle Ansprüche oder Rechts- oder Billigkeitsstreitigkeiten, die zwischen uns entstanden sind oder entstehen könnten und sich in irgendeiner Weise auf diese oder frühere Versionen der Nutzungsbedingungen, Ihre Nutzung der oder Ihren Zugriff auf die Webseite, die Anwendung und die Dienstleistungen oder auf Produkte oder Dienstleistungen beziehen, die über die Dienstleistungen verkauft oder gekauft wurden, gemäß den in diesem Abschnitt dargelegten Bestimmungen gelöst werden.

 

A. SCHIEDSGERICHTSVEREINBARUNG

 

Sie und das Unternehmen stimmen jeweils zu, dass alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die zwischen Ihnen und dem Unternehmen entstanden sind oder entstehen könnten und die sich in irgendeiner Weise auf diese oder frühere Versionen der Nutzungsbedingungen, die Beziehung zwischen Ihnen und dem Unternehmen, Ihre Nutzung der oder Ihren Zugriff auf die Webseite, Anwendung oder Dienstleistungen oder auf Produkte oder Dienstleistungen, die über die Dienstleistungen verkauft, angeboten oder gekauft werden (eine „Streitigkeit”) beziehen, ausschließlich durch ein endgültiges und verbindliches Schiedsverfahren und nicht vor Gericht gelöst werden.

Ungeachtet der Rechtswahlbestimmung in Bezug auf die Nutzungsbedingungen (oben unter „Geltendes Recht”) regelt das Bundesschiedsgerichtsgesetz (Federal Arbitration Act) die Auslegung und Durchsetzung dieser Vereinbarung zur Schlichtung im größtmöglichen Umfang und unter Ausschluss widersprüchlicher Bundes- oder Landesgesetze.  Die Nutzungsbedingungen und diese Schiedsgerichtsvereinbarung beziehen sich auf eine Transaktion im zwischenstaatlichen Handel.

 

1. Verbot von Sammel- und Verbandsklagen und nicht-individualisierter Entlastung

SIE UND DAS UNTERNEHMEN STIMMEN ZU, DASS JEDER VON UNS ANSPRÜCHE GEGEN DEN ANDEREN NUR AUF INDIVIDUELLER BASIS UND NICHT ALS KLÄGER ODER GRUPPENMITGLIED IN EINER SAMMEL- ODER VERBANDSKLAGE ODER PRIVATEN GENERALSTAATSANWALTSCHAFTSKLAGE ODER -VERFAHREN GELTEND MACHEN KANN. SIE STIMMEN DAHER ZU, AUF DAS RECHT AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN SOWIE DAS RECHT ZU VERZICHTEN, EINE SAMMELKLAGE ODER EIN SAMMELSCHLICHTUNGSVERFAHREN GEGEN DAS UNTERNEHMEN ODER EINE VERMEINTLICHE SAMMELKLAGE ODER EIN SAMMELSCHLICHTUNGSVERFAHREN GEGEN DAS UNTERNEHMEN EINZUREICHEN, EINZULEITEN ODER DARAN TEILZUNEHMEN.  SOFERN SOWOHL SIE ALS AUCH DAS UNTERNEHMEN NICHTS ANDERES VEREINBAREN, DARF DER SCHIEDSRICHTER NICHT DIE ANSPRÜCHE VON MEHR ALS EINER PERSON ODER PARTEI ZUSAMMENFASSEN ODER SICH IHNEN ANSCHLIESSEN, UND ER DARF AUCH NICHT ANDERWEITIG DEN VORSITZ IN EINER FORM EINER KONSOLIDIERTEN KLAGE, SAMMELKLAGE, VERBANDKLAGE, ODER EINER PRIVATEN GENERALSTAATSANWALTSKLAGE FÜHREN. DARÜBER HINAUS KANN DER SCHIEDSRICHTER RECHTSSCHUTZ (EINSCHLIESSLICH GELD-, UNTERLASSUNGS- UND FESTSTELLUNGSKLAGEN) NUR ZUGUNSTEN DER EINZELNEN PARTEI, DIE RECHTSSCHUTZ BEANTRAGT, UND NUR IN DEM UMFANG ZUSPRECHEN, DER ERFORDERLICH IST, UM DEN RECHTSSCHUTZ ZU GEWÄHRLEISTEN, DER DURCH DEN INDIVIDUELLEN ANSPRUCH/DIE INDIVIDUELLEN ANSPRÜCHE DIESER PARTEI ERFORDERLICH IST. EIN GEWÄHRTER RECHTSSCHUTZ KANN ANDERE BENUTZER NICHT BEEINTRÄCHTIGEN. Wenn ein Gericht entscheidet, dass das anwendbare Recht die Durchsetzung jeglicher Einschränkungen in dieser Vereinbarung hinsichtlich eines bestimmten Anspruchs auf Rechtsschutz ausschließt, dann muss dieser Anspruch (und nur dieser Anspruch) von dem Schiedsgerichtsverfahren abgetrennt werden und kann vor Gericht gebracht werden, vorbehaltlich des Rechts von Ihnen und dem Unternehmen, gegen die Entscheidung des Gerichts Berufung einzulegen. Alle anderen Ansprüche werden schiedsgerichtlich behandelt.

 

2. Schiedsgerichtsverfahren

Ungeachtet anderslautender Bestimmungen der FAA oder der anwendbaren AAA-Regeln obliegen alle Fragen in einem Streitfall der Entscheidung des Schiedsrichters.

Das Schiedsverfahren wird von der American Arbitration Association („AAA”) nach ihren Regeln und Verfahren durchgeführt, einschließlich der AAA-Regeln für das Verbraucherschiedsverfahren (soweit anwendbar) („AAA-Regeln”), die durch diese Schiedsvereinbarung geändert werden. Die von der AAA verkündeten Regeln zur Klassenschiedsgerichtsbarkeit finden keine Anwendung. Die AAA-Regeln regeln die Anzahl der Schiedsrichter, die einem gemäß dieser Vereinbarung zum Schiedsgerichtsverfahren durchgeführten Schiedsverfahren vorstehen können. Die AAA-Regeln sind online unter adr.org, telefonisch bei der AAA unter 1-800-778-7879 oder schriftlich bei der Gesellschaft unter der unten angegebenen Mitteilungsadresse erhältlich.  Sie bestätigen, dass Sie Zugang zu den AAA-Regeln haben und damit einverstanden sind und dass Sie eine gedruckte Kopie der AAA-Regeln von der Gesellschaft oder der AAA erhalten können.  Im Falle eines Konflikts zwischen den AAA-Regeln und dieser Schiedsgerichtsvereinbarung ist diese Schiedsgerichtsvereinbarung maßgebend, und der Schiedsrichter ist an die Bedingungen dieser Schiedsgerichtsvereinbarung gebunden.

Eine Partei, die ein Schiedsverfahren anstreben möchte, muss der anderen Partei zunächst per Einschreiben ein ausgefülltes Formular „Notice of Dispute/ Streitbeilegung” zusenden, das Ihren Namen, Ihre Kontaktinformationen, eine Beschreibung der Streitigkeit und die von Ihnen beantragte Abhilfe enthält („Notice / Mitteilung”). Die Mitteilung soll an folgende Adresse geschickt werden: Auction Mobility, z.Hd. Präsident, 464 Common Street, Suite 326, Belmont MA 02478, USA.  Das Unternehmen sendet jede Mitteilung an Sie an die physische Adresse, die wir in den Akten haben und die mit Ihrem Unternehmenskonto verknüpft ist, mit einer Kopie an Ihre E-Mail-Adresse in den Akten; es unterliegt Ihrer Verantwortung, Ihre physische Adresse und Ihre E-Mail-Adresse auf dem neuesten Stand zu halten.

Wenn Sie und das Unternehmen nicht in der Lage sind, die in der Mitteilung beschriebenen Ansprüche innerhalb von 30 Tagen nach Versand der Mitteilung zu lösen, können Sie oder das Unternehmen ein Schiedsverfahren einleiten. Ein Formular zur Einleitung eines Schiedsgerichtsverfahrens ist auf der Webseite des AAA unter www.adr.org verfügbar. Zusätzlich zur Einreichung dieses Formulars beim AAA in Übereinstimmung mit dessen Regeln und Verfahren muss die Partei, die das Schlichtungsverfahren einleitet, ein Exemplar des ausgefüllten Formulars an die gegnerische Partei schicken. Sie können eine Kopie an folgende Adresse geschickt werden: Auction Mobility, z.Hd. Präsident, 464 Common Street, Suite 326, Belmont MA 02478, USA.  Wenn das Unternehmen ein Schiedsgerichtsverfahren gegen Sie einleitet, sendet es ein Exemplar des ausgefüllten Formulars an die physische Adresse, die wir in den Akten haben und die mit Ihrem Unternehmenskonto verknüpft ist, sowie ein Exemplar  an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Jedes Vergleichsangebot, das von Ihnen oder dem Unternehmen gemacht wird, wird dem Schlichter nicht bekannt gegeben.

Die Schiedsgerichtsverhandlung findet in Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten, statt.

Der Schiedsrichter entscheidet über den Inhalt aller Ansprüche in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht, einschließlich anerkannter Gleichheitsgrundsätze, und berücksichtigt alle gesetzlich anerkannten Privilegienansprüche. Der Schiedsrichter ist nicht an Urteile in früheren Schiedsgerichtsverfahren mit verschiedenen Nutzern gebunden, ist jedoch an Urteile in früheren Schiedsgerichtsverfahren mit demselben Nutzer des Unternehmens gebunden, soweit dies nach anwendbarem Recht erforderlich ist. Der Schiedsspruch des Schiedsrichters ist endgültig und bindend, und das Urteil über den Schiedsspruch des Schiedsrichters kann in jedem zuständigen Gericht eingetragen werden.

Der Schiedsrichter ist befugt, eine angemessene Offenlegung zur Beilegung der Streitigkeit zu erzwingen und eine Entlastung zu gewähren, die andernfalls gesetzlich zulässig wäre; jedoch darf das den Parteien eingeräumte Recht auf Offenlegung in keinem Fall 25 Vernehmungsgespräche, 35 Anträge auf Zugang zu Dokumenten, 10 Vorladungen Dritter und drei Zeugenaussagen (von jeweils nicht mehr als sieben Stunden), einschließlich der Aussagen Dritter, pro Partei überschreiten.  Die Parteien können vor und nach dem Schiedsgerichtsverfahren Schriftsätze (einschließlich Schriftsätze während des Schiedsgerichtsverfahrens) einreichen, wie sie es wünschen, vorausgesetzt, dass keine Partei einen Schriftsatz einreicht, der eine vom Schiedsrichter festzulegende angemessene Seitenbegrenzung überschreitet.  Reicht eine Partei einen Antrag ein, so prüft der Schiedsrichter den Antrag und lehnt ihn entweder ab oder ersucht den Antragsgegner um eine Unterrichtung der Opposition, die erst auf Verlangen des Schiedsrichters erforderlich ist.  Der Schiedsrichter kann einem Antrag nicht stattgeben, ohne der gegnerischen Partei Gelegenheit zum Einspruch zu geben.  Die Gesamtdauer der schiedsrichterlichen Verhandlungen in der Sache darf 25 Stunden Anhörungszeit nicht überschreiten, die zu gleichen Teilen auf die gegnerischen Seiten aufgeteilt werden.  Alle Feststellungen müssen spätestens 120 Tage nach der Ernennung des Schiedsrichters abgeschlossen sein.  Die Anhörung ist spätestens 180 Tage nach der Bestellung des Schiedsrichters abzuschließen, es sei denn, die Terminplanung des Schiedsrichters sieht eine spätere Anhörung vor.  Der Schiedsrichter kann diese Fristen nur auf Antrag einer Partei verlängern, wenn der Schiedsrichter außergewöhnliche Gründe für die Verlängerung feststellt.  Die Parteien können diese Grenzen mit ihrer Vereinbarung verlängern.

 

3. Kosten des Schiedsgerichtsverfahrens

Die Zahlung aller Anmelde-, Verwaltungs- und Schiedsrichtergebühren richtet sich nach den Regeln der AAA, sofern in dieser Schiedsgerichtsvereinbarung nicht anders angegeben.

 

4. Trennbarkeit

Mit Ausnahme der Bestimmungen in Abschnitt 1 oben („Verbot von Sammel- und Verbandsklagen und nicht-individualisierter Entlastung”) gelten, wenn ein Schiedsrichter oder Gericht entscheidet, dass ein Teil dieser Schiedsgerichtsvereinbarung ungültig oder nicht durchsetzbar ist, die anderen Teile dieser Schiedsgerichtsvereinbarung weiterhin.

 

5. Opt-Out-Verfahren

WENN SIE EIN NEUER BENUTZER DES UNTERNEHMENS SIND, KÖNNEN SIE DIESE VEREINBARUNG ZUR SCHLICHTUNG („OPT-OUT”) ABLEHNEN, INDEM SIE DEM UNTERNEHMEN EINE SCHRIFTLICHE OPT-OUT-BENACHRICHTIGUNG („OPT-OUT-BENACHRICHTIGUNG”) ZUSENDEN. DIE OPT-OUT-BENACHRICHTIGUNG MUSS SPÄTESTENS 30 TAGE NACH DEM DATUM, AN DEM SIE DIE NUTZUNGSBEDINGUNGEN ZUM ERSTEN MAL AKZEPTIEREN, ABGESTEMPELT WERDEN.  SIE MÜSSEN DIE OPT-OUT-BENACHRICHTIGUNG AN Auction Mobility, z.Hd. Präsident, 464 Common Street, Suite 326, Belmont MA 02478, USA

Ihre Opt-Out-Benachrichtigung muss Ihren Namen, Ihre Adresse (einschließlich Straße, Ort, Bundesland und Postleitzahl) sowie die Benutzer-ID(s) und E-Mail-Adresse(n) enthalten, die mit dem/den Firmenkonto(s) verbunden sind, auf das/die sich die Opt-Out-Benachrichtigung bezieht. Damit die Opt-Out-Benachrichtigung wirksam wird, müssen Sie sie unterschreiben und datieren. Dieses Verfahren ist die einzige Möglichkeit, wie Sie aus der Schiedsgerichtsvereinbarung aussteigen können. Wenn Sie sich von der Vereinbarung zum Schiedsgerichtsverfahren abmelden, gelten alle anderen Teile der Vereinbarung und ihres Abschnitts zu Rechtsstreitigkeiten weiterhin für Sie. Der Ausstieg aus dieser Schiedsgerichtsvereinbarung hat keine Auswirkungen auf frühere, andere oder zukünftige Schiedsgerichtsvereinbarungen, die Sie möglicherweise mit dem Unternehmen haben.

Diese Schiedsgerichtsvereinbarung gilt über die Beendigung dieser Vereinbarung hinaus.

 

B. GERICHTLICHES FORUM FÜR RECHTSSTREITIGKEITEN

Sofern Sie und das Unternehmen nichts anderes vereinbaren, erklären Sie sich für den Fall, dass sich herausstellt, dass die obige Schiedsgerichtsvereinbarung nicht auf Sie oder eine bestimmte Forderung oder Streitigkeit anwendbar ist, entweder aufgrund Ihrer Entscheidung, die Schiedsgerichtsvereinbarung abzulehnen, oder aufgrund einer Entscheidung des Schiedsrichters oder eines Gerichtsbeschlusses, damit einverstanden, dass jede Forderung oder Streitigkeit, die zwischen Ihnen und dem Unternehmen entstanden ist oder entstehen könnte, ausschließlich von einem Staats- oder Bundesgericht in Boston, Massachusetts, USA, entschieden werden kann. Sie und das Unternehmen erklären sich damit einverstanden, sich der persönlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte mit Sitz in Boston, Massachusetts, USA, zu fügen, um alle derartigen Ansprüche oder Streitigkeiten zu verhandeln.

 

Auslegung

Diese Nutzungsbedingungen sollen in englischer Sprache ausgelegt werden, und jede Übersetzung dient ausschließlich der Bequemlichkeit der Parteien.  Im Falle eines Konflikts zwischen der englischen und der übersetzten Version ist die englische Version in Kraft und hat Vorrang.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass zwischen Ihnen und dem Unternehmen kein Joint Venture, keine Partnerschaft, kein Beschäftigungs- oder Vertretungsverhältnis aufgrund dieser Nutzungsbedingungen oder aufgrund des Zugriffs auf oder der Nutzung der Webseite, der Anwendung oder ihrer jeweiligen Inhalte besteht. Die Leistung des Unternehmens im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen unterliegt den geltenden Gesetzen und rechtlichen Verfahren, und nichts, was in diesen Nutzungsbedingungen enthalten ist, beeinträchtigt das Recht des Unternehmens, Anfragen oder Anforderungen von Regierungen, Gerichten und Strafverfolgungsbehörden in Bezug auf Ihren Zugang oder Ihre Nutzung der Webseite und/oder Anwendung oder Informationen, die dem Unternehmen im Hinblick auf eine solche Nutzung zur Verfügung gestellt oder von ihm gesammelt wurden, zu erfüllen.

Sollte ein Teil dieser Nutzungsbedingungen gemäß geltendem Recht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die hierin enthaltenen Gewährleistungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen, für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, so gilt die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung als durch eine gültige, durchsetzbare Bestimmung ersetzt, die der Absicht der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommt, und der Rest der Nutzungsbedingungen bleibt in Kraft.  Eine gedruckte Version dieser Nutzungsbedingungen und aller in elektronischer Form gegebenen Hinweise ist in Gerichts- oder Verwaltungsverfahren, die auf den Nutzungsbedingungen basieren oder sich auf sie beziehen, im gleichen Umfang und unter den gleichen Bedingungen zulässig wie andere Geschäftsdokumente und -unterlagen, die ursprünglich in gedruckter Form erstellt und aufbewahrt wurden.  Vorbehaltlich anders lautender Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen bedürfen alle Mitteilungen, Genehmigungen und Zustimmungen in diesem Dokument der Schriftform und gelten als erteilt: (i) durch persönliche Zustellung, (ii) am zweiten Werktag nach dem Versand, (iii) am zweiten Werktag nach dem Versand per bestätigtem Telefax oder (iv) am ersten Werktag nach dem Versand per E-Mail.  Mitteilungen an uns müssen schriftlich an die folgende Adresse geschickt werden: Auction Mobility, z.Hd. Präsident, 464 Common Street, Suite 326, Belmont MA 02478, USA, und Mitteilungen an Sie werden an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet, wobei die Adressen von Zeit zu Zeit nach schriftlicher Mitteilung an die andere Partei aktualisiert werden können.  Keine Unterlassung oder Verzögerung einer Partei bei der Durchsetzung ihrer Rechte beeinträchtigt oder schränkt die Rechte dieser Partei ein, und kein Verzicht auf solche Rechte oder auf die Verletzung von Vertragsbedingungen gilt als Verzicht auf ein anderes Recht oder auf eine spätere Verletzung.  Sie dürfen keines Ihrer Rechte oder Verpflichtungen aus diesem Vertrag abtreten, weder kraft Gesetzes noch auf andere Weise.  Wir sind berechtigt, unsere Rechte und Privilegien im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen (einschließlich Ihrer Benutzerregistrierung) ohne Ihre Zustimmung im Zusammenhang mit einer Fusion, Übernahme, Unternehmensumstrukturierung oder dem Verkauf aller oder im Wesentlichen aller unserer Vermögenswerte oder an ein verbundenes Unternehmen oder im Zusammenhang mit einem Kontrollwechsel abzutreten.  Vorbehaltlich des Vorstehenden sind diese Nutzungsbedingungen für die Parteien, ihre jeweiligen Rechtsnachfolger und zulässigen Zessionare bindend und vorteilhaft.

 

Dauer und Beendigung

Die Geltungsdauer dieser Nutzungsbedingungen gilt so lange, wie Sie auf die Anwendung, Webseite und/oder Dienste zugreifen und diese nutzen.  Die Abschnitte mit der Überschrift „Inhalt”, „Garantien, Haftungsausschlüsse und -beschränkungen”, „Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit”, „Auslegung” und „Schadloshaltung” sowie dieser Abschnitt überdauern die Beendigung oder den Ablauf dieser Nutzungsbedingungen.  

Haben Sie Fragen?  Schreiben Sie uns unter legal@auctionmobility.com.