Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Als führendes Auktionshaus in Mitteleuropa überzeugen wir unsere Kunden durch Tradition, Fachkompetenz und persönlichen Service. Zur Verstärkung unseres Teams in der Wiener Innenstadt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als:

Fotograf und Content Manager (m/w/d)

Ihre neue Stelle:

  • Fotografie von Kunstobjekten, vorrangig Schmuck- und Möbelstücken, für unsere Online-Kataloge
  • Bildbearbeitung und Retusche der erstellten Fotografien
  • Erstellung der Online-Kataloge für unsere Auktionen
  • Aktualisierung des Auktionskalenders (Online Auctions)
  • Content Management: Korrektur und Bearbeitung der Online-Kataloge

Ihre Qualifikationen und Talente:

  • abgeschlossene Ausbildung (vorzugsweise FH/Kolleg mit Schwerpunkt Fotografie/Mediendesign/Medienmanagement, etc.)
  • Erfahrung in der Produktfotografie und Produktinszenierung
  • gute Adobe Creative Cloud- (Photoshop) und MS-Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse in Content-Management-Systemen wie z.B. Typo3 von Vorteil
  • Gespür für Ästhetik und Produktinszenierung
  • Serviceorientierung und Kommunikationsfreude
  • Zuverlässigkeit und genaue Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem dynamischen und kollegialen Team in zentraler Wien-City-Lage
  • ein eigenverantwortliches Aufgabengebiet und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie attraktive Sozialleistungen

Wenn Sie sich für Kunst, Schmuck und Design interessieren und über eine selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für diese Position gilt ein KV-Grundgehalt von EUR 1.700,- bis 2.459,- brutto pro Monat. Abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überbezahlung.
 

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte über unser Bewerberportal:

www.dorotheum.com/karriere, z.Hd. Carina Bacher, MA