Hans Salcher - Werke kaufen und verkaufen

* 1956, Lienz (Österreich)

Hans Salcher ist ein österreichischer Maler und Schriftsteller der Gegenwart. Zu seinem Markenzeichen zählen expressiv-minimalistische Bilder auf Papier.

1956 in Lienz als Sohn eines Bergbauern geboren, orientiert er sich bei seinen Bildern vorrangig an dem Motto: „Weniger ist mehr“ - lediglich mit ein paar Pinselstrichen gestaltet der Künstler seine Werke auf Büttenpapier. Für seine Bilder verwendet Salcher, neben Schwarz, ausschließlich folgende Farben: Gelb, Rot, Blau und Grün. Die Türen seines Ateliers in der Lienzer Mühlgasse stehen für interessierte Besucher stets offen. Durch seine Zusammenarbeit mit Red Bull, Servus TV erreichte der Künstler einen größeren Bekanntheitsgrad. Er zeichnet sich für verschiedene Image Kampagnen des Senders verantwortlich. Neben der Malerei schreibt Salcher auch Theaterstücke und Gedichtbände, welche er ebenfalls mit Pinselzeichnungen illustriert. Seine Bildthemen kreisen in erster Linie um das Tiroler Land und dessen Gesellschaft. Darüber hinaus passen sich seine Bildsujets der jeweiligen Jahreszeit an: im Winter malt er bevorzugt Skifahrer und im Frühjahr Blumenmotive. Geprägt durch eine unglückliche Kindheit, zielen seine Kunstwerke darauf ab, den Betrachter positiv zu stimmen und ihm Trost spenden. Deskriptives, umspielendes Beiwerk ist das Seine nicht: Salcher konzentriert sich bei seinen Arbeiten ausschließlich auf das Wesentliche. Als ein genauer Beobachter seiner Umwelt, bringt Salcher seine individuelle Wahrnehmung pointiert auf Papier und übermittelt so, in radikal vereinfachter Form, Botschaften und Geschichten seiner Heimat.

Seit Jahren werden Bilder des Künstlers bei Auktionen des Dorotheum erfolgreich versteigert. Am 19. Juni 2017 erzielte ein Bild eines Paares im Rahmen einer „Moderne und Zeitgenössische Kunst“ Auktion einen Preis von € 2.250.