Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Jules Joseph Augustin Laurens - Werke kaufen und verkaufen

26. Juli 1825, Carpentras (Frankreich) - 5. Mai 1901, Saint-Didier (Frankreich)

Seine ersten Schritte als junger Künstler unternahm Jules Laurens an der Ecole des Beaux-Arts in Montpellier, bevor er 1842 nach Paris zog. Dort trat er in das Studio des Historienmalers Delaroche ein. In den späten 1840er Jahren begleitete er eine dreijährige, wissenschaftliche Expedition des Geographen Xavier Hommaire de Hell in die Türkei und nach Persien. Bei seiner Ankunft in Konstantinopel war er eifrig bemüht die Sehenswürdigkeiten der Stadt und das Alltagsleben der Bevölkerung in Skizzen einzufangen. So zeichnete er jeden Tag. Im Jahr 1849 kehrte er mit über tausend Skizzen und den Reisenotizen Xavier de Hells, der in Isfahan im Iran verstorben war, nach Paris zurück. Diese Studien bildeten schließlich die Basis seiner bedeutenden Karriere als Maler orientalistischer Sujets.