Rudolf Ernst - Werke kaufen und verkaufen

14. Februar 1854, Wien (Österreich) - 1932 Fontenay-aux-Roses (Frankreich)

Rudolf Ernst studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei den Historienmalern August Eisenmenger und Anselm Feuerbach. Reisen führten ihn nach Italien, in den 1880er Jahren nach Spanien und Marokko, sowie 1890 nach Konstantinopel. Zusammen mit Ludwig Deutsch ließ er sich 1876 in Paris nieder. Ab den 1880ern konzentrierte er sich auf orientalistische Themen, für die ihm seine Reise-Souvenirs als Inspirationsquellen dienten. Seine Bildfindungen entspringen meistens der Phantasie und wurden größtenteils in seinem Pariser Studio ausgeführt.