Lot Nr. 26


Giorgio de Chirico *


(Volos, Griechenland 1888–1978 Rom)
Ettore uccide Patroclo già ferito a morte, 1967, signiert g. de Chirico, Tempera auf Karton, 30 x 40 cm, gerahmt

Fotozertifikat:
Fondazione Giorgio e Isa de Chirico, Rom, Archiv-Nr. 011/03/16 OT, 31. März 2016

Provenienz:
Galleria Gissi, Turin (rückseitig Stempel)
Galleria d’arte moderna Farsetti (rückseitig Stempel und Zertifikat vorhanden)
Sammlung B. Nardini, Florenz
Sant’Erasmo Club d’Arte, Mailand (rücks. Klebezettel und Stempel)
Sammlung Setti, Modena (rückseitig Stempel)
Europäische Privatsammlung

Ausgestellt:
Cosenza, La collezione d’arte contemporanea Paolo Setti: la vera pandora di tutte le virtù celesti. Le stampe d’arte del museo „Arte on“, Galleria d’Arte Provinciale „Santa Chiara“, 12. Dezember 2008 – 31. Januar 2009, Ausst.-Kat. S. 37 mit Abb.

Literatur:
Omero, Iliade, übersetzt von Salvatore Quasimodo und mit Illustrationen von Giorgio de Chirico, Nardini, Florenz 1968, S. 109
R. Carrieri, L. Cavallo, Giorgio De Chirico. L’immagine dell’infinito, Galleria Medea, Mailand, 1971, S. 21 mit Abb.
Bolaffi. Catalogo dell’Arte Moderna Italiana Nr. 18, Mondadori, Mailand 1982, S. 225 mit Abb.

30.05.2017 - 19:00

Erzielter Preis: **
EUR 30.000,-
Schätzwert:
EUR 16.000,- bis EUR 22.000,-

Giorgio de Chirico *


(Volos, Griechenland 1888–1978 Rom)
Ettore uccide Patroclo già ferito a morte, 1967, signiert g. de Chirico, Tempera auf Karton, 30 x 40 cm, gerahmt

Fotozertifikat:
Fondazione Giorgio e Isa de Chirico, Rom, Archiv-Nr. 011/03/16 OT, 31. März 2016

Provenienz:
Galleria Gissi, Turin (rückseitig Stempel)
Galleria d’arte moderna Farsetti (rückseitig Stempel und Zertifikat vorhanden)
Sammlung B. Nardini, Florenz
Sant’Erasmo Club d’Arte, Mailand (rücks. Klebezettel und Stempel)
Sammlung Setti, Modena (rückseitig Stempel)
Europäische Privatsammlung

Ausgestellt:
Cosenza, La collezione d’arte contemporanea Paolo Setti: la vera pandora di tutte le virtù celesti. Le stampe d’arte del museo „Arte on“, Galleria d’Arte Provinciale „Santa Chiara“, 12. Dezember 2008 – 31. Januar 2009, Ausst.-Kat. S. 37 mit Abb.

Literatur:
Omero, Iliade, übersetzt von Salvatore Quasimodo und mit Illustrationen von Giorgio de Chirico, Nardini, Florenz 1968, S. 109
R. Carrieri, L. Cavallo, Giorgio De Chirico. L’immagine dell’infinito, Galleria Medea, Mailand, 1971, S. 21 mit Abb.
Bolaffi. Catalogo dell’Arte Moderna Italiana Nr. 18, Mondadori, Mailand 1982, S. 225 mit Abb.


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Klassische Moderne
Datum: 30.05.2017 - 19:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.05. - 30.05.2017


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.