Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 211


Gärtnermädchen mit Hacke und Traube, Meissen um 1960


aus der Serie Gärtnerkinder, Modell von Johann Joachim Kaendler um 1740, Porzellan, farbig und gold staffiert, unterglasurblaue Schwertermarke, Modellnummer 13, Höhe 13 cm, minimal bestoßen Ruf 380

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

11.05.2017 - 15:00

Schätzwert:
EUR 500,- bis EUR 800,-
Rufpreis:
EUR 380,-

Gärtnermädchen mit Hacke und Traube, Meissen um 1960


aus der Serie Gärtnerkinder, Modell von Johann Joachim Kaendler um 1740, Porzellan, farbig und gold staffiert, unterglasurblaue Schwertermarke, Modellnummer 13, Höhe 13 cm, minimal bestoßen Ruf 380

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Uhren und Kleinkunst
Datum: 11.05.2017 - 15:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 05.05. - 11.05.2017