Lot Nr. 766


Russische Reise-Ikone (Triptychon) um 1800


Russische Reise-Ikone (Triptychon) um 1800 - Antiquitäten, alte Grafiken und Teppiche

In der Mitte Christus als Pantokrator mit Segensgestus, links die bittende Gottesmutter, rechts der bittende Hl. Johannes der Täufer Darstellung der 'Deesis', avers: Kreuz, Arma Christi, Grab Adams, Jerusalem und die vier Evangelistensymbole Bronze, mit Resten blauer Email-Einlage und Beschriftungen, ca. 13 x 37 cm, Kette an 2 Aufhängeösen Ruf 400

Experte: Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer
+43-662-871671-0

salzburg@dorotheum.at

13.04.2017 - 15:00

Schätzwert:
EUR 800,- bis EUR 1.000,-
Rufpreis:
EUR 400,-

Russische Reise-Ikone (Triptychon) um 1800


In der Mitte Christus als Pantokrator mit Segensgestus, links die bittende Gottesmutter, rechts der bittende Hl. Johannes der Täufer Darstellung der 'Deesis', avers: Kreuz, Arma Christi, Grab Adams, Jerusalem und die vier Evangelistensymbole Bronze, mit Resten blauer Email-Einlage und Beschriftungen, ca. 13 x 37 cm, Kette an 2 Aufhängeösen Ruf 400

Experte: Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer
+43-662-871671-0

salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Antiquitäten, alte Grafiken und Teppiche - Osterauktion
Datum: 13.04.2017 - 15:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 29.03. - 13.04.2017