Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 384


Pistole, unbekannter, vermutlich belgischer Hersteller, Mod.: 1920 (Wilson Patent), Kal.: 6,35 mm,


Pistole, unbekannter, vermutlich belgischer Hersteller, Mod.: 1920 (Wilson Patent), Kal.: 6,35 mm, - Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen

Nr.: 25115, ein Magazin, brünierte Ganzstahlwaffe, fixes Visier, seitliche Drehsicherung, Griffschalen aus dunklem Kunststoff mit Fischhaut und unbekanntem Firmenlogo, gebraucht, guter Erhaltungszustand, der Lauf innen narbig, die Griffschalen mit leichten Beschädigungen, ohne gültigen Beschuß, seltene Sammlerwaffe W

Experte: Ing. Martin Kruschitz Ing. Martin Kruschitz
+43-1-515 60- 558

martin.kruschitz@dorotheum.at

25.02.2017 - 10:00

Rufpreis:
EUR 50,-

Pistole, unbekannter, vermutlich belgischer Hersteller, Mod.: 1920 (Wilson Patent), Kal.: 6,35 mm,


Nr.: 25115, ein Magazin, brünierte Ganzstahlwaffe, fixes Visier, seitliche Drehsicherung, Griffschalen aus dunklem Kunststoff mit Fischhaut und unbekanntem Firmenlogo, gebraucht, guter Erhaltungszustand, der Lauf innen narbig, die Griffschalen mit leichten Beschädigungen, ohne gültigen Beschuß, seltene Sammlerwaffe W

Experte: Ing. Martin Kruschitz Ing. Martin Kruschitz
+43-1-515 60- 558

martin.kruschitz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen
Datum: 25.02.2017 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 18.02. - 25.02.2017