Lot Nr. 398


Talisch Galerie,


Südostkaukasus, ca. 270 x 118 cm, Ende 19. Jh. eine seltene Variation der sonst stereotypischen TalischTeppiche, wo sich nur in der äußeren Borte die charakteristischen Würfelmotive wiederfinden, der Fond ist mit Botehs ornamentiert, Achtzacksterne in der Hauptbordüre, welche sich meist nur in den GendjeTeppichen finden, guter Flor mit einigen minimalen Mottenstellen. (MA)

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

02.12.2016 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.250,-
Rufpreis:
EUR 2.600,-

Talisch Galerie,


Südostkaukasus, ca. 270 x 118 cm, Ende 19. Jh. eine seltene Variation der sonst stereotypischen TalischTeppiche, wo sich nur in der äußeren Borte die charakteristischen Würfelmotive wiederfinden, der Fond ist mit Botehs ornamentiert, Achtzacksterne in der Hauptbordüre, welche sich meist nur in den GendjeTeppichen finden, guter Flor mit einigen minimalen Mottenstellen. (MA)

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 16.00
graz@dorotheum.at

+43-316-83 17 80 23
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Juwelen
Datum: 02.12.2016 - 15:00
Auktionsort: Graz
Besichtigung: 16.11. - 29.11.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.