Lot Nr. 317


Hallenschrank im BarockCharakter


mehrteiliger Fichtenholzkorpus, nussfurniert, in Feldform marketiert, breite Säulenlisenen mit beschnitzten Kapitelen, 2-ladiger Sockel auf Laibchenfüße ruhend, 2 volle, Türen mit plastischen Kassettenfüllungen, abgetreppter erhabener Kranz, Messingbeschlag, Originalschloss, Schlüssel, wohl Norddeutschland (Danzig) frühes 19. Jahrhundert, starke Wurm- und Trockenschäden, Teile fehlen (210 x 81 x 223 cm)

Experte: Gerhard Haselwander Gerhard Haselwander
+43-316-831 780

gerhard.haselwander@dorotheum.at

02.12.2016 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.750,-
Rufpreis:
EUR 3.000,-

Hallenschrank im BarockCharakter


mehrteiliger Fichtenholzkorpus, nussfurniert, in Feldform marketiert, breite Säulenlisenen mit beschnitzten Kapitelen, 2-ladiger Sockel auf Laibchenfüße ruhend, 2 volle, Türen mit plastischen Kassettenfüllungen, abgetreppter erhabener Kranz, Messingbeschlag, Originalschloss, Schlüssel, wohl Norddeutschland (Danzig) frühes 19. Jahrhundert, starke Wurm- und Trockenschäden, Teile fehlen (210 x 81 x 223 cm)

Experte: Gerhard Haselwander Gerhard Haselwander
+43-316-831 780

gerhard.haselwander@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 16.00
graz@dorotheum.at

+43-316-83 17 80 23
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Juwelen
Datum: 02.12.2016 - 15:00
Auktionsort: Graz
Besichtigung: 16.11. - 29.11.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.