Lot Nr. 297


Spätbiedermeier Kommodenuhr


Mitte 19. Jahrhundert, 4/4-Stunden Federzug-Schlagwerk auf Tonfedern, Ankerhemmung, Repetition, goldfarbiger Ziffernring für Stunden- und Minutenanzeige, beschriftet A Hierner-Wien, schwarz gebeiztes Holzgehäuse mit bronzefarbigen, geschnitztes Holzapplikationen und Metallreliefs geziert, Höhe 34,5 cm, 1 Schlüssel, Funktion nicht überprüft, ohne Gewähr, Gebrauchsspuren, Pendel fehlt

Experte: Friedrich Reinbacher

02.12.2016 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 450,-
Rufpreis:
EUR 300,-

Spätbiedermeier Kommodenuhr


Mitte 19. Jahrhundert, 4/4-Stunden Federzug-Schlagwerk auf Tonfedern, Ankerhemmung, Repetition, goldfarbiger Ziffernring für Stunden- und Minutenanzeige, beschriftet A Hierner-Wien, schwarz gebeiztes Holzgehäuse mit bronzefarbigen, geschnitztes Holzapplikationen und Metallreliefs geziert, Höhe 34,5 cm, 1 Schlüssel, Funktion nicht überprüft, ohne Gewähr, Gebrauchsspuren, Pendel fehlt

Experte: Friedrich Reinbacher


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 16.00
graz@dorotheum.at

+43-316-83 17 80 23
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Juwelen
Datum: 02.12.2016 - 15:00
Auktionsort: Graz
Besichtigung: 16.11. - 29.11.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.