Lot Nr. 287 -


Ritualvogel


Stamm: Bamum, Kamerun, Holz, polychrom, gesockelt, Hahn als Machtsymbol des Clanchefs, mit stolzgeschwellter Brust aufrecht stehend, angelegter Flügel, auffallend kleiner Kopf mit kräftigem Schnabel, teils kunstvoll mit Korbgeflecht überzogen, rücklings verschließbare Öffnung zur Aufnahme magischer Substanzen, Farbabwetzungen, Altersrisse, Patina, 2. Hälfte 20. Jahrhundert, Höhe 132 cm, Provenienz: Chefferie (Häuptlingstum) Madiembi, Nji Kouoton, Sultanat Fouban

Experte: Friedrich Reinbacher

02.12.2016 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 888,-
Rufpreis:
EUR 240,-

Ritualvogel


Stamm: Bamum, Kamerun, Holz, polychrom, gesockelt, Hahn als Machtsymbol des Clanchefs, mit stolzgeschwellter Brust aufrecht stehend, angelegter Flügel, auffallend kleiner Kopf mit kräftigem Schnabel, teils kunstvoll mit Korbgeflecht überzogen, rücklings verschließbare Öffnung zur Aufnahme magischer Substanzen, Farbabwetzungen, Altersrisse, Patina, 2. Hälfte 20. Jahrhundert, Höhe 132 cm, Provenienz: Chefferie (Häuptlingstum) Madiembi, Nji Kouoton, Sultanat Fouban

Experte: Friedrich Reinbacher


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 16.00
graz@dorotheum.at

+43-316-83 17 80 23
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Juwelen
Datum: 02.12.2016 - 15:00
Auktionsort: Graz
Besichtigung: 16.11. - 29.11.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.