Lot Nr. 887


Wilhelm Heinrich Schneider


Wilhelm Heinrich Schneider - Weihnachtsauktion - Silber, Porzellan, Teppiche

(Neukirchen bei Chemnitz 1821-1900 Loschwitz bei Dresden) Maler Ludwig Friedrich (Dresden 1827-1916) Stecher "Windmühle an der Landstraße, mit Pferdewagen und Personenstaffage" in der Platte signiert, Radierung, ca. 25 x 35 cm, verglast, Biedermeier-Rahmen, beschädigt Ruf 140

Experte: Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer
+43-662-871671-0

salzburg@dorotheum.at

17.11.2016 - 14:00

Schätzwert:
EUR 200,- bis EUR 300,-
Rufpreis:
EUR 140,-

Wilhelm Heinrich Schneider


(Neukirchen bei Chemnitz 1821-1900 Loschwitz bei Dresden) Maler Ludwig Friedrich (Dresden 1827-1916) Stecher "Windmühle an der Landstraße, mit Pferdewagen und Personenstaffage" in der Platte signiert, Radierung, ca. 25 x 35 cm, verglast, Biedermeier-Rahmen, beschädigt Ruf 140

Experte: Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer
+43-662-871671-0

salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Weihnachtsauktion - Silber, Porzellan, Teppiche
Datum: 17.11.2016 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 02.11. - 17.11.2016