Lot Nr. 876


Francois le Moyne (Lemoyne)


(Paris 1688-1737) Maler Martin Gottfried Crophius (Augsburg, ca. 1717-1765) Stecher Herkules und Omphale, Kupferstich nach dem Gemälde Lemoynes im Louvre, 1724, mit lateinischen und deutschen Distichen, in der Platte bezeichnet: "Franc. le Moyne pinx. - Mart. Gottfr. Crophius sculps.", ca. 31 x 26 cm, Passepartout, verglast, gerahmt (Ko) Ruf 200

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at

17.11.2016 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 275,-
Schätzwert:
EUR 300,- bis EUR 320,-
Rufpreis:
EUR 200,-

Francois le Moyne (Lemoyne)


(Paris 1688-1737) Maler Martin Gottfried Crophius (Augsburg, ca. 1717-1765) Stecher Herkules und Omphale, Kupferstich nach dem Gemälde Lemoynes im Louvre, 1724, mit lateinischen und deutschen Distichen, in der Platte bezeichnet: "Franc. le Moyne pinx. - Mart. Gottfr. Crophius sculps.", ca. 31 x 26 cm, Passepartout, verglast, gerahmt (Ko) Ruf 200

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Weihnachtsauktion - Silber, Porzellan, Teppiche
Datum: 17.11.2016 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 02.11. - 17.11.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.