Lot Nr. 315


FABERGÉ - Rhodonit Aufsatzschälchen,


zweifarbige Goldmontierung, Diamanten, teilweise emailliert, oval, Henkel in Form zweier plastischer Schlangen mit Smaragden, 17,5 x 8,8 cm, Höhe 8 cm, Werkmeisterzeichen H. W. = Henrik Wigström, Firmenzeichen "FABERGE", gravierte Inventarnummer "23949", St. Petersburger Kokoschnikkopfpunze 1908-1917, restaurierte Bruchstellen, (Lu)

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at

22.11.2016 - 13:00

Erzielter Preis: **
EUR 27.500,-
Schätzwert:
EUR 2.500,- bis EUR 5.000,-

FABERGÉ - Rhodonit Aufsatzschälchen,


zweifarbige Goldmontierung, Diamanten, teilweise emailliert, oval, Henkel in Form zweier plastischer Schlangen mit Smaragden, 17,5 x 8,8 cm, Höhe 8 cm, Werkmeisterzeichen H. W. = Henrik Wigström, Firmenzeichen "FABERGE", gravierte Inventarnummer "23949", St. Petersburger Kokoschnikkopfpunze 1908-1917, restaurierte Bruchstellen, (Lu)

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Silber
Datum: 22.11.2016 - 13:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 12.11. - 22.11.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.