Lot Nr. 307


St. Petersburger Deckelbecher,


Silber, teilweise vergoldet, Innenvergoldung, rund, Wandung mit aufgelegten figuralen Plaquetten, u. a. Neptun, Fußzone mit antikisierendem figuralen Motiv, Steckdeckel, Höhe 17 cm, Gewicht 577 g, Meisterzeichen Andreas Müller, St. Petersburger Stadtmarke und Beschaumeisterzeichen Michael Karpinski 1829, (Lu)

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at

22.11.2016 - 13:00

Erzielter Preis: **
EUR 2.500,-
Schätzwert:
EUR 1.200,- bis EUR 1.800,-

St. Petersburger Deckelbecher,


Silber, teilweise vergoldet, Innenvergoldung, rund, Wandung mit aufgelegten figuralen Plaquetten, u. a. Neptun, Fußzone mit antikisierendem figuralen Motiv, Steckdeckel, Höhe 17 cm, Gewicht 577 g, Meisterzeichen Andreas Müller, St. Petersburger Stadtmarke und Beschaumeisterzeichen Michael Karpinski 1829, (Lu)

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Silber
Datum: 22.11.2016 - 13:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 12.11. - 22.11.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.