Lot Nr. 364


Aloys Wach (Wachlmayr)


Aloys Wach (Wachlmayr) - Herbstauktion in Linz

(Lambach 1892-1940 Braunau) "Engelsverkündigung", links unten signiert und datiert Wach (19)28, Tuschzeichnung auf Papier, ca. 33 x 20 cm, Passepartout, verglast, gerahmt, Rahmen beschädigt (CW) Ruf 700

Provenienz: Aus dem Nachlass Hans von Hammerstein-Equord (Präsident der Innviertler Künstlergilde)

Experte: Christian Wiesinger Christian Wiesinger
+43-732-77 31 32-80

christian.wiesinger@dorotheum.at

22.11.2016 - 14:00

Schätzwert:
EUR 1.400,- bis EUR 1.800,-
Rufpreis:
EUR 700,-

Aloys Wach (Wachlmayr)


(Lambach 1892-1940 Braunau) "Engelsverkündigung", links unten signiert und datiert Wach (19)28, Tuschzeichnung auf Papier, ca. 33 x 20 cm, Passepartout, verglast, gerahmt, Rahmen beschädigt (CW) Ruf 700

Provenienz: Aus dem Nachlass Hans von Hammerstein-Equord (Präsident der Innviertler Künstlergilde)

Experte: Christian Wiesinger Christian Wiesinger
+43-732-77 31 32-80

christian.wiesinger@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Herbstauktion in Linz
Datum: 22.11.2016 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 10.11. - 22.11.2016