Lot Nr. 47


Doppelbüchse, Furtschegger Kufstein, Kal.: 9,3 x 74R,


Nr.: 492002, Lauflänge: 602 mm, Auszieher, Doppelabzug - das vordere Züngel mit Französischem Stecher, Kastenschloß nach 'Anson & Deeley', Kolbenhalssicherung mit Druckknopf 'S' und 'F' mit Gold hinterlegt, helle Basküle, Züngelplatte, Vorderteil und Schnäpper, Zierseitenplatten, Schlüssel sowie brünierter Abzugsbügel mit großflächiger Randstich-, Rosetten und Neuenglischer Arabeskengravur, Standvisier, Einhakmontage mit montiertem ZF "KAHLES" Helia 27 S2 2,3-7 x 36, Abs.: Zielstachel, der Schaft aus Nußwurzelholz mit Pistolengriff mit gravierter Metallplatte, Krawatte, feiner Fischhaut, Bayerischer Backe, leichtem Schweinsrücken und Gummikappe, Riemenbügel, Schaftlänge: 372 mm, gebraucht, sehr guter Gebrauchszustand, die Läufe innen spiegelblank, die Brünierung in sehr gutem Zustand, die anderen Stahlteile ebenfalls in sehr gutem Zustand, der Schaft mit leichten Gebrauchsspuren, am Vorderschaft links ein Stück abgebrochen, Schaft mit Gebrauchsspuren, gültiger Ferlacher Beschuß A+M

Dieses Lot können Sie vom 22. – 25. Februar 2018 auf der Fachmesse Hohe Jagd in Salzburg, und ab 26.02., 13 Uhr im Palais Dorotheum in Wien besichtigen.
Nähere Informationen auf www.hohejagd.at

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at

03.03.2018 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.500,-
Rufpreis:
EUR 2.400,-

Doppelbüchse, Furtschegger Kufstein, Kal.: 9,3 x 74R,


Nr.: 492002, Lauflänge: 602 mm, Auszieher, Doppelabzug - das vordere Züngel mit Französischem Stecher, Kastenschloß nach 'Anson & Deeley', Kolbenhalssicherung mit Druckknopf 'S' und 'F' mit Gold hinterlegt, helle Basküle, Züngelplatte, Vorderteil und Schnäpper, Zierseitenplatten, Schlüssel sowie brünierter Abzugsbügel mit großflächiger Randstich-, Rosetten und Neuenglischer Arabeskengravur, Standvisier, Einhakmontage mit montiertem ZF "KAHLES" Helia 27 S2 2,3-7 x 36, Abs.: Zielstachel, der Schaft aus Nußwurzelholz mit Pistolengriff mit gravierter Metallplatte, Krawatte, feiner Fischhaut, Bayerischer Backe, leichtem Schweinsrücken und Gummikappe, Riemenbügel, Schaftlänge: 372 mm, gebraucht, sehr guter Gebrauchszustand, die Läufe innen spiegelblank, die Brünierung in sehr gutem Zustand, die anderen Stahlteile ebenfalls in sehr gutem Zustand, der Schaft mit leichten Gebrauchsspuren, am Vorderschaft links ein Stück abgebrochen, Schaft mit Gebrauchsspuren, gültiger Ferlacher Beschuß A+M

Dieses Lot können Sie vom 22. – 25. Februar 2018 auf der Fachmesse Hohe Jagd in Salzburg, und ab 26.02., 13 Uhr im Palais Dorotheum in Wien besichtigen.
Nähere Informationen auf www.hohejagd.at

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen
Datum: 03.03.2018 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 24.02. - 03.03.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.