Lot Nr. 639


Triumph der Iustitia, der Pax und der Abudantia


Triumph der Iustitia, der Pax und der Abudantia - Münzen und Medaillen

einseitige Bronzegußplakette aus der Folge Triumphzüge der Wechselfälle des Daseins (NL, letztes Drittel 16. Jh.), Die drei weiblichen Tugenden mit ihren Attributen auf einem von zwei Löwen gezogenen Wagen, der von einer Lenkerin geführt wird. =ca. 120 x 60 mm, späterer Guß= IV/III-

Experte: Dr. Norbert Helmwein Dr. Norbert Helmwein
+43-1-515 60-424

norbert.helmwein@dorotheum.at

16.11.2016 - 13:00

Rufpreis:
EUR 100,-

Triumph der Iustitia, der Pax und der Abudantia


einseitige Bronzegußplakette aus der Folge Triumphzüge der Wechselfälle des Daseins (NL, letztes Drittel 16. Jh.), Die drei weiblichen Tugenden mit ihren Attributen auf einem von zwei Löwen gezogenen Wagen, der von einer Lenkerin geführt wird. =ca. 120 x 60 mm, späterer Guß= IV/III-

Experte: Dr. Norbert Helmwein Dr. Norbert Helmwein
+43-1-515 60-424

norbert.helmwein@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen und Medaillen
Datum: 16.11.2016 - 13:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 11.11. - 16.11.2016