Lot Nr. 60


Christian Ludwig Attersee *


(Preßburg 1940 geb.) "Der Friseur", 18 handkolorierte und mit Einzeichnungen versehene Folienlithografien, beigelegt eine Originalzeichnung (mit eingeklebtem Kamm) des Künstlers, Titel der Zeichnung: Pyramidel, datiert 78, in Original-Ganzleinenkassette, auf Beilageblatt handsigniert, datiert Attersee 78, Nr. 6 von 35 nummerierten Exemplaren, 43,5 x 35 x 8 cm, Gorsen 842- 859, (19), (EW)

"In den graphischen Hauptwerken der siebziger Jahre, der 'Gastlichkeitschachtel' (1974) und dem 'Friseur'-Zyklus (1976-78), die mit der gleichzeitigen Malerei eng verwandt sind, bedeutet das Hereinspielen des Rhythmisch-Ornamentalen, der motorischen Bewegung und des automatisch Gekritzelten eine erhebliche Störung für jedes rein gegenständliche und identifizierende Darstellen, die mit den Jahren noch Intensität hinzugewinnt." (Peter Gorsen, Attersee. Werkverzeichnis 1963-1994, Residenz Verlag Salzburg und Wien, 1994, S. 26)

Expertin: Mag. Elisabeth Wallner Mag. Elisabeth Wallner
+43-1-515 60-766

Elisabeth.Wallner@dorotheum.at

02.11.2016 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 5.000,-
Rufpreis:
EUR 4.000,-

Christian Ludwig Attersee *


(Preßburg 1940 geb.) "Der Friseur", 18 handkolorierte und mit Einzeichnungen versehene Folienlithografien, beigelegt eine Originalzeichnung (mit eingeklebtem Kamm) des Künstlers, Titel der Zeichnung: Pyramidel, datiert 78, in Original-Ganzleinenkassette, auf Beilageblatt handsigniert, datiert Attersee 78, Nr. 6 von 35 nummerierten Exemplaren, 43,5 x 35 x 8 cm, Gorsen 842- 859, (19), (EW)

"In den graphischen Hauptwerken der siebziger Jahre, der 'Gastlichkeitschachtel' (1974) und dem 'Friseur'-Zyklus (1976-78), die mit der gleichzeitigen Malerei eng verwandt sind, bedeutet das Hereinspielen des Rhythmisch-Ornamentalen, der motorischen Bewegung und des automatisch Gekritzelten eine erhebliche Störung für jedes rein gegenständliche und identifizierende Darstellen, die mit den Jahren noch Intensität hinzugewinnt." (Peter Gorsen, Attersee. Werkverzeichnis 1963-1994, Residenz Verlag Salzburg und Wien, 1994, S. 26)

Expertin: Mag. Elisabeth Wallner Mag. Elisabeth Wallner
+43-1-515 60-766

Elisabeth.Wallner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Moderne und Zeitgenössische Druckgrafik
Datum: 02.11.2016 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 25.10. - 02.11.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.