Lot Nr. 193


Feuervergoldete Bronzefigur des Ekadashamukha-Avalokiteshvara, tibeto-chinesisch, 18. Jh.


der Bodhisattva des unendlichen Mitgfühls in achtarmiger und elfköpfiger Erscheinungsform hält stehend die Haupthände in Grußgeste vor der Brust, im oberen Händepaar hält er Lotoszweige und eine Frucht (?), in der unteren linken Hand ein Kännchen mit Nektar, die untere rechte zeigt die Gewährungsgeste und ein zusätzliches Auge, die Spitze der Gesichterpyramide bildet das Haupt des Buddha Amitabha, zwei Attribute und Lotossockel verloren, Höhe 16,4 cm, Kunststoffsockel, (BA)

Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung

Expertin: M.A. Angelika Borchert M.A. Angelika Borchert
+43-1-515 60-641

angelika.borchert@dorotheum.at

28.09.2016 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 10.625,-
Rufpreis:
EUR 6.000,-

Feuervergoldete Bronzefigur des Ekadashamukha-Avalokiteshvara, tibeto-chinesisch, 18. Jh.


der Bodhisattva des unendlichen Mitgfühls in achtarmiger und elfköpfiger Erscheinungsform hält stehend die Haupthände in Grußgeste vor der Brust, im oberen Händepaar hält er Lotoszweige und eine Frucht (?), in der unteren linken Hand ein Kännchen mit Nektar, die untere rechte zeigt die Gewährungsgeste und ein zusätzliches Auge, die Spitze der Gesichterpyramide bildet das Haupt des Buddha Amitabha, zwei Attribute und Lotossockel verloren, Höhe 16,4 cm, Kunststoffsockel, (BA)

Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung

Expertin: M.A. Angelika Borchert M.A. Angelika Borchert
+43-1-515 60-641

angelika.borchert@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Uhren, Metallarbeiten, Vintage, Asiatika, Fayencen, Volkskunst, Skulpturen
Datum: 28.09.2016 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 22.09. - 28.09.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.