Lot Nr. 191-022891/0012


Monogrammist 1. Viertel 19. Jahrhundert


Hofjäger mit erlegtem Wild, teilweise monogrammiert WIBF, Öl auf Leinwand, je 15 x 19,5 cm, in originalen, bronzefarbigen Ochsenaugenstabrahmen, Leinwände verschmutzt, krakeliert, Rahmen bestoßen

Experte: Friedrich Reinbacher

18.12.2017 - 14:00

Startpreis:
EUR 1.000,-

Monogrammist 1. Viertel 19. Jahrhundert


Hofjäger mit erlegtem Wild, teilweise monogrammiert WIBF, Öl auf Leinwand, je 15 x 19,5 cm, in originalen, bronzefarbigen Ochsenaugenstabrahmen, Leinwände verschmutzt, krakeliert, Rahmen bestoßen

Experte: Friedrich Reinbacher


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 16.00
graz@dorotheum.at

+43-316-83 17 80
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Schmuck
Datum: 18.12.2017 - 14:00
Auktionsort: Graz
Besichtigung: 11.12. - 15.12.2017