Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 195-035875/0001


Jan van der Straet


(Brügge 1523-1605 Florenz), Zeichner Jan Collaert I (Antwerpen ca. 1530-1581) oder Jan Collaert II (Antwerpen ca. 1561-1620), Stecher Lapis Polaris, Magnes - Die Erfindung des Kompasses, Kupferstich in der Platte bezeichnet unten rechts: Ioan. Stradanus inuenit sowie Ph(i) l(ip) s Galle excud., 2. Platte der Folge Nova Reperta, veröffentlicht von Philips Galle (1537-1612), ca.20 x 26,5 cm, Blattgröße ca. 24 x 31,5 cm, beschnitten, Passepartout (Ko) Ruf 300

Experte: Richard Krautgartner

14.12.2017 - 14:00

Startpreis:
EUR 300,-

Jan van der Straet


(Brügge 1523-1605 Florenz), Zeichner Jan Collaert I (Antwerpen ca. 1530-1581) oder Jan Collaert II (Antwerpen ca. 1561-1620), Stecher Lapis Polaris, Magnes - Die Erfindung des Kompasses, Kupferstich in der Platte bezeichnet unten rechts: Ioan. Stradanus inuenit sowie Ph(i) l(ip) s Galle excud., 2. Platte der Folge Nova Reperta, veröffentlicht von Philips Galle (1537-1612), ca.20 x 26,5 cm, Blattgröße ca. 24 x 31,5 cm, beschnitten, Passepartout (Ko) Ruf 300

Experte: Richard Krautgartner


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst und Antiquitäten
Datum: 14.12.2017 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 08.12. - 14.12.2017