Lot Nr. 18


Prächtiger oö. Bauernkasten,


sog. Rohrer Kasten, ca. 1810/20, mittels Keilverbindung zerlegbarer Fichtenholzkorpus mit profiliertem Kranz und schräggestellten Lisenen, reich bemalt in Form von Blumen und Blättern, 2 Türen mit 4 Vasenblumendekor unterbrochen von weiteren Blumentöpfen, innen mittels Stupftechnik komplett bemalt, Inneseiten der Türen mit Blumen in Medaillons, ca. 177 x 159 x 60 cm, 1 Holzstück im Kranz ergänzt, sonst komplett originaler Zustand. (DOC)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

20.12.2017 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 17.500,-
Schätzwert:
EUR 10.000,- bis EUR 12.000,-

Prächtiger oö. Bauernkasten,


sog. Rohrer Kasten, ca. 1810/20, mittels Keilverbindung zerlegbarer Fichtenholzkorpus mit profiliertem Kranz und schräggestellten Lisenen, reich bemalt in Form von Blumen und Blättern, 2 Türen mit 4 Vasenblumendekor unterbrochen von weiteren Blumentöpfen, innen mittels Stupftechnik komplett bemalt, Inneseiten der Türen mit Blumen in Medaillons, ca. 177 x 159 x 60 cm, 1 Holzstück im Kranz ergänzt, sonst komplett originaler Zustand. (DOC)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bauern- und Landhausmöbel
Datum: 20.12.2017 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 15.12. - 20.12.2017


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.