Lot Nr. 145


Perkussionspistole,


Perkussionspistole, - Historische Waffen, Uniformen, Militaria

21,5 cm langer Achtkantlauf, Kal. ca. 17 mm, Schwanzschraube und das rückliegende Schloss graviert, Schaftabschluss, Kolbenkappe und Riemenbügel aus Neusilber, graviert, halber Nussholzschaft mit Fischhaut, der Deckel des Zündhütchenmagazins und der Ladestock fehlen, die Metallteile leicht angerostet, reinigungsbedürftig, um 1840/50, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

28.06.2016 - 17:00

Rufpreis:
EUR 200,-

Perkussionspistole,


21,5 cm langer Achtkantlauf, Kal. ca. 17 mm, Schwanzschraube und das rückliegende Schloss graviert, Schaftabschluss, Kolbenkappe und Riemenbügel aus Neusilber, graviert, halber Nussholzschaft mit Fischhaut, der Deckel des Zündhütchenmagazins und der Ladestock fehlen, die Metallteile leicht angerostet, reinigungsbedürftig, um 1840/50, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 28.06.2016 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 23.06. - 28.06.2016