Lot Nr. 176


Kolo Moser(1868 Wien 1918), Muffkette, Geschenk von Gustav Klimt an Emilie Flöge,


Entwurf 1905, Ausführung Wiener Werkstätte, Silber, in schwarz gebeiztem Holzetui, mehrfach punziert mit Mgr. KM, WW, Rosenmarke sowie Hundekopf, Länge 70 cm,(B).

Die Entwurfszeichnung befindet sich im WW-Archiv im ÖMAK, Wien unter der Werknr. G 322, siehe WWMB 5 und Kat. Glanzstücke, Emilie Flöge und der Schmuck der Wiener Werkstätte, Wien 2008, weiters existieren Fotos von Emilie Flöge mit der Kette, ebda. Abb. o. S.

Expertin: Dr. Julia Blaha Dr. Julia Blaha
+43-1-515 60-383

julia.blaha@dorotheum.at

13.06.2016 - 18:00

Erzielter Preis: **
EUR 198.200,-
Schätzwert:
EUR 60.000,- bis EUR 80.000,-

Kolo Moser(1868 Wien 1918), Muffkette, Geschenk von Gustav Klimt an Emilie Flöge,


Entwurf 1905, Ausführung Wiener Werkstätte, Silber, in schwarz gebeiztem Holzetui, mehrfach punziert mit Mgr. KM, WW, Rosenmarke sowie Hundekopf, Länge 70 cm,(B).

Die Entwurfszeichnung befindet sich im WW-Archiv im ÖMAK, Wien unter der Werknr. G 322, siehe WWMB 5 und Kat. Glanzstücke, Emilie Flöge und der Schmuck der Wiener Werkstätte, Wien 2008, weiters existieren Fotos von Emilie Flöge mit der Kette, ebda. Abb. o. S.

Expertin: Dr. Julia Blaha Dr. Julia Blaha
+43-1-515 60-383

julia.blaha@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil und angewandte Kunst des 20. Jahrhunderts
Datum: 13.06.2016 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.06. - 13.06.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.