Lot Nr. 485


Kees van Dongen *


(Rotterdam 1877–1968 Monaco)
La pauvreté, 1901, signiert Dongen, Gouache und Pastell auf Papier, 64 x 50 cm, ger., (AR)

Provenienz:
Galleria Annunciata, Mailand (auf der Rückseite Klebezettel)
Semenzato, Rom, 15. November 1990, Los 248
Europäische Privatsammlung

31.05.2016 - 19:00

Erzielter Preis: **
EUR 32.500,-
Schätzwert:
EUR 15.000,- bis EUR 20.000,-

Kees van Dongen *


(Rotterdam 1877–1968 Monaco)
La pauvreté, 1901, signiert Dongen, Gouache und Pastell auf Papier, 64 x 50 cm, ger., (AR)

Provenienz:
Galleria Annunciata, Mailand (auf der Rückseite Klebezettel)
Semenzato, Rom, 15. November 1990, Los 248
Europäische Privatsammlung


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Klassische Moderne
Datum: 31.05.2016 - 19:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 21.05. - 31.05.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.