Lot Nr. 614


Otto Piene *


(Bad Laasphe 1928–2014 Berlin)
„Run“, 1978, rücks. betitelt, signiert, datiert Piene 78 sowie am Keilrahmen nochmals signiert, datiert und mit Richtungspfeil, Öl und Feuerspuren auf Leinwand, 40 x 30,5 cm, ger., (PS)

Provenienz:
Privatsammlung, Nordrhein-Westfalen

Otto Pienes künstlerischer Werdegang ist großteils geprägt von Arbeiten, in denen Feuer Teil des kreativen Prozesses war oder sogar dessen Auslöser. Durch mannigfaltige Experimente und einen sensiblen Umgang mit dem Element, gelingt es dem Künstler mit diesem einzigartigen Medium eine große Bandbreite von Strukturen zu schaffen. Dadurch gelangen sein Vorhaben und seine Absichten im Zusammenspiel mit dem Zufall und der Willkür des Materials zu einer ausgewogenen Synthese.

01.06.2016 - 19:00

Erzielter Preis: **
EUR 56.250,-
Schätzwert:
EUR 35.000,- bis EUR 40.000,-

Otto Piene *


(Bad Laasphe 1928–2014 Berlin)
„Run“, 1978, rücks. betitelt, signiert, datiert Piene 78 sowie am Keilrahmen nochmals signiert, datiert und mit Richtungspfeil, Öl und Feuerspuren auf Leinwand, 40 x 30,5 cm, ger., (PS)

Provenienz:
Privatsammlung, Nordrhein-Westfalen

Otto Pienes künstlerischer Werdegang ist großteils geprägt von Arbeiten, in denen Feuer Teil des kreativen Prozesses war oder sogar dessen Auslöser. Durch mannigfaltige Experimente und einen sensiblen Umgang mit dem Element, gelingt es dem Künstler mit diesem einzigartigen Medium eine große Bandbreite von Strukturen zu schaffen. Dadurch gelangen sein Vorhaben und seine Absichten im Zusammenspiel mit dem Zufall und der Willkür des Materials zu einer ausgewogenen Synthese.


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst, Teil 1
Datum: 01.06.2016 - 19:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 21.05. - 01.06.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.