Lot Nr. 191-022448/0003


Biedermeier-Kommode um 1820/30


Biedermeier-Kommode um 1820/30 - Kunst, Antiquitäten und Schmuck

Fichtenholzkorpus, nussfurniert, politiert, abgesetzte, kannelierte Lisenen, gewölbte Front mit 4 durchgehenden Laden, Messingbeschlag, Schlüssel fehlt, im Zuge der Restaurierung geringfügig nachfurniert, Beschlagteile erneuert (128 x 62 x 102 cm) (55) Reduzierter Rufpreis

Experte: Friedrich Reinbacher

17.05.2016 - 16:29

Erzielter Preis: **
EUR 1.200,-
Startpreis:
EUR 1.200,-

Biedermeier-Kommode um 1820/30


Fichtenholzkorpus, nussfurniert, politiert, abgesetzte, kannelierte Lisenen, gewölbte Front mit 4 durchgehenden Laden, Messingbeschlag, Schlüssel fehlt, im Zuge der Restaurierung geringfügig nachfurniert, Beschlagteile erneuert (128 x 62 x 102 cm) (55) Reduzierter Rufpreis

Experte: Friedrich Reinbacher


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 16.00
graz@dorotheum.at

+43-316-83 17 80 23
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Schmuck
Datum: 17.05.2016 - 16:29
Auktionsort: Graz
Besichtigung: 02.05. - 12.05.2016


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.