Lot Nr. 763 +


Auktion Slg. Franz Trau, Münzen der römischen Kaiser


Gilhofer & Ranschburg und Hess AG, Luzern ab 22. Mai 1935. 4727 Nrrn. 53 Tff. + Ergebnislisten. =Handexemplar des Wiener ord. Univ. Prof. Dr. Robert Göbl (Exlibris)= (vereinzelt Bilder aus den Tafeln entnommen und durch Fotokopien ersetzt oder wieder eingeklebt) =kpl. mit Reparatur und Gebrauchsstellen=

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at

19.05.2016 - 15:00

Rufpreis:
EUR 200,-

Auktion Slg. Franz Trau, Münzen der römischen Kaiser


Gilhofer & Ranschburg und Hess AG, Luzern ab 22. Mai 1935. 4727 Nrrn. 53 Tff. + Ergebnislisten. =Handexemplar des Wiener ord. Univ. Prof. Dr. Robert Göbl (Exlibris)= (vereinzelt Bilder aus den Tafeln entnommen und durch Fotokopien ersetzt oder wieder eingeklebt) =kpl. mit Reparatur und Gebrauchsstellen=

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen und Medaillen
Datum: 19.05.2016 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 12.05. - 19.05.2016